Wasserpflanzen, Pflanzen Pflanzen Pflanzen.

Wasserpflanzen, Pflanzen Pflanzen Pflanzen.

Wasserpflanzen, Pflanzen Pflanzen Pflanzen.

Kontaktinformationen Für Informationen über in Wisconsin sterben gesehen, Kontakt: Wisconsin DNR Lakes
Abteilung der Wasser
Bureau of Water Quality
Wasserpflanzen Kontakte

Sinn Es macht, dass sterben Angelplätze in der Nähe der Regel Wasserpflanze Betten Besten Sind. Die Wasserpflanzen liefern Wichtige Fortpflanzungs, Nahrung und Lebensraum für Fische Abdeckung, wirbellose Tiere und Tierwelt. Es Ist Wasserpflanzen, EINEN Kindergarten für alle ArTeN von Kreaturen sterben, sterben von Vögeln Modus Bass Bugs Bibers. Um GESUNDE gesehen und Flüsse zu erhalten, Müssen wir gesund einheimischen Wasserpflanze Gemeinden aufrechtzuerhalten.

Meisten Gefallene In den, sterben Kontrolle der einheimischen Wasserpflanzen ist mutlos oder sollte zu Hohen Einsatz Erholungsgebiete beschränkt sein, sterben auf Pfeilern Nächsten Sind und Docks oder in Navigationskanäle. In Einigen Gefallene Kann es Strafen für unsachgemäße entfernung von Wasserpflanzen sein.

Aquatic Plant Management

Genehmigungen für Werden Wasseranlagensteuerung erforderlich Wir Wir, WENN:

  • Chemikalien Werden verwendet (NR 107 [Ausfahrt DNR, PDF]. WPDES)
  • Biologischen kontrollen verwendet (NR 107 [Ausfahrt DNR, PDF])
  • Physikalischen Techniken (zum beispiel Drawdown oder Bodenpflanzenbarriere) verwendet (Ch. 30/31)
  • Wildreis beteiligt ist
  • Die Pflanzen Werden mechanisch (NR 109) Entfernt
  • Die Pflanzen Werden MANUELL Aus einem Bereich von als 30 Meter in der Breite Entlang der Küste mehr (NR 109 [Ausfahrt DNR, PDF]) Entfernt

Es gibt viele verschiedene möglichkeiten, sterben Wasserpflanzen in Wisconsin zu Verwalten, sterben von Hand ziehen Pflanzen Durch große Ernte oder Herbizidbehandlungen. Die Besten Management-Strategie Wird für Unterschiedlich sein jeden See. Es hangt Davon ab, Welche Belästigung ArTeN Kontrolliert Werden Müssen und wie weit verbreitet das Problem ist, und Die Anderen Pflanzen und Tiere in den See. Auch Dinge wie, Welche aktivitäten kommen auf den See und in der stromaufwärts Wendepunkt könnte Ihre Strategie beeinflussen sterben. Beachten Sie, dass jedes Wirtschaftsplan des Sees Kanns Auch im laufe der Zeit ÄNDERN. Es ist wichtig, ein Gespräch mit IHREM Lokalen Wasserpflanze-Management-Koordinator Zu haben, FINDEN Sie Auf dem, ideal mit dem Management von Wasserpflanzen in betracht ziehen, Mann Aber Kann ein paar Hilfreiche Ressourcen Durch University of Wisconsin-Erweiterung Aquatic Plant Management Guide [ Ausfahrt DNR sterben] FINDEN. Washington Ökologie Integrierte Wasservegetation Managementpläne [Ausfahrt DNR]. Zentrum für Wasser Invasive Pflanzen in Florida [Ausfahrt DNR]. und das Ökosystem der Gewässer Restoration Foundation Biologie und Bekämpfung von Wasserpflanzen: Ein Best Management Practices Handbook [Exit DNR].

Aquatic Pflanzenschutz

Aquatic Pflanzenschutz Beginnt bei uns. Wir müssen Arbeiten, um gute Wasserqualität und gesunde einheimische Wasserpflanzengemeinschaften zu halten. Wie Können wir das machen? Der erste schritt ist es, sterben Menge ein Nährstoffen und Sedimenten zu begrenzen, ein sterben auf den See. Es gibt weitere Wichtige möglichkeiten, finden Sie ein einheimischen Wasserpflanze Gemeinschaft zu Schützen der. Sie können Entwicklung Motorboot Verordnungen umfassen sterben, sterben Zerstörung der sterben einheimischen Pflanzenbeete verhindern, sterben begrenzung Wasserpflanze entfernung aktivitäten, sterben Bezeichnung bestimmter Pflanzenbeete als Kritischen Habitat-Standorte und Verhinderung der Ausbreitung von invasiven Pflanzen. Wie eurasischen Wasser-Schafgarbe.

Wenn Anlagenmanagement erforderlich Wir Wir ist, ist es in der Regel in den Seen, Die den Menschen erheblich Verändert HABEN. Wenn Wir feststellen, Wie auf gesehen in Harmonie mit der Umwelt zu leben hier Natürlichen Und wie Wasserpflanzen-Management-Techniken zu Verwenden, sterben mit hier herein natürlichen Prozessen mischen, Anstätt Widerstehen, sie sieht sterben Prognose für gesunde Seeökosystemen Hölle.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE