Pflege der Trachealkanüle Patienten

Pflege der Trachealkanüle Patienten

Pflege der Trachealkanüle Patienten

  • Neben DM Standardansatz zu Atemnot ist auch Wichtige Überlegungen zur Tracheotomie

KONZEPT FÜR DIE IN JEDEM ursachen INTUTBATED PATIENT

  • D isplacement des Röhrchens
  • O bstruction des Röhrchens
  • P atient — vor Allem, p neumothorax; auch: Lungenembolie, Lungenödem, Kollaps, Bronchospasmus
  • E quipment — Ventilator Probleme
  • S gehefteten Atemzüge «- eine Erinnerung an Bronchospasmus und Einstellungen des Beatmungsgeräts.
  • M ovement der Brust während der Beatmung —
    es fehlt oder Bewegung nur Auf einer Seite? Ist der Brust hyper Erweitert?
  • EIN rterial Sättigung (SaO2) und PaO2 —
    Eine Probe erhalten ABG
  • S kin Farbe des Patienten (wird er blau ange oder Auszacken up?) —
    das SO2-Monitor-bleibt hinter der wahren Sauerstoffsättigung des Patienten
  • H emodynamic Stabilität

Wichtige Informationen ZU WISSEN ÜBER Tracheostoma PATIENT

Ist der Trachealkanüle blockiert oder verschoben?

  • stirbt erfordert entfernen oder Ersetzen
  • Meinungen, ob der Lage, EINEN Absaugkatheter passieren
  • Können auch: ETCO2, CXR und Bronchoskopie als Beigaben

Ist das Rohr gefesselt oder ohne Aufschlag?

  • gefesselten Rohre Sind für Schutz der Atemwege und Überdruckbeatmung erforderlich Wir Wir
  • das Vorhandensein Eines Pilotballon zeigt ein Cuff Rohr
  • Eine Manschette Leck vorhanden sein können (schneiden Sie Füllleitung und legen 20G Kanüle mit 3-Wege-Sperrhahn als vorübergehende Einwegventil Wiederaufblasen der Manschette zu ermöglichen, Wenn Es EINEN Defekt in der distalen Füllleitung oder Pilotballon ist sterben)

Was ist der Aussendurch der Trachealkanüle?

  • Wenn Ein Rohr in Hollywood Werden soll, sollte sie die gleichen oder kleineren Aussendurch
  • Aussendurch unterscheidet Sich sterben "Größe ‘

Wann Würde durchgeführt, STERBEN Tracheotomie?

  • nur sicher Trachealkanüle wieder einzusetzen, WENN gt; 7 Tage

War Krieg Indikation Sterben für Tracheotomie sterben?

  • WENN Laryngektomie oder supraglottische Pathologie Intubation von oben nicht Möglich

Beurteilen Sie ABCs und um Hilfe rufen früh

  • Sehen, Hören und Fühlen an der Mündung zum Atmen und Tracheotomie
  • CPR durchführen, WENN Informationen Informationen angegeben

Verwalten hohe Strömungs Sauerstoff

  • in den Mund / Nase und Einer den Stoma
  • WENN Laryngektomie Dann Sauerstoff in den Mund / Nase nicht erforderlich Wir Wir ist (Aber manchmal ist stirbt unsicher zunächst)

Entfernen Sie Die innere Kanüle (und Stecker / Sprechventil fällt vorhanden) und prüfen, ob Trachealkanüle Patent ist oder verschoben

  • passieren EINEN Absaugkatheter nach unten und Absaugung
  • Wenn nicht in der Lage das Rohr passieren Dann Wird Entweder blockiert oder verschoben
  • Wenn in der Lage zu Durchlaufen HaBen, Dann Könnte das Rohr Noch eine Teilweise Blockierung oder Teilweise verschoben Werden
  • ETCO2, Bronchoskopie und CXR Kanns Auch in abhängigkeit verwendet Werden nach Verfügbarkeit und Dringlichkeit
  • einige Müssen innere Kanülen Ersetzt Werden, um sterben zu verbinden Atmung Schaltungen
  • Sehen, Hören und Fühlen an der Mündung zum Atmen und Tracheotomie
  • suchen und andere Ursachen für Atemnot behandeln
  • Sorgen Manschette aufgeblasen, WENN positive Druckbeatmung Erforderlich
  • WENN ohne Aufschlag Müssen möglicherweise mit Einer gefesselten Trachealkanüle desselben oder weniger Aussendurch zu ersetzen
  • nur ersetzen mindestens 7 Tage alt, um Eine Trachealkanüle wenn, sonst ENT nennen

Wenn Trachealkanüle blockiert oder verschoben

  • entfernen Trachealkanüle
  • versuchen, Sauerstoffversorgung und Beatmung über den Mund
  • Wenn stirbt nicht gelingt, versuchen, Sauerstoffversorgung und Beatmung über das Stoma (Eine Pädiatrische Maske oder Eine LMA über das Stoma Gehalten Verwenden)
  • Wenn stirbt nicht gelingt, Versucht Intubation (EINEN schwierigen AtemWeg Erwarten) und sicherzustellen, rückt ETT beyong das Stoma
  • Wenn stirbt nicht gelingt, versuchen Intubation des Stomas
    — Größe 6-0 ETT oder kleine Trachealkanüle
    — Optionen Bougie, Atemwegsaustauschkatheter, fiberoptischen Bronchoskop umfassen

Verweise und Links

  • Townsley RB, Baring DE, Clark LJ. Notaufnahme Pflege Eines Patienten nach Laryngektomie Einer totalen. Eur J Emerg Med. 2013 Februar 17. [Epub ahead of print] PubMed PMID: 23426202.

FOAM und Web-Ressourcen

Wir laden Sie Unsere Inhalte in irgendeiner Weise zu Nutzen, um zu helfen anderen, zu lernen, alles, Krieg wir verlangen ist, Dass Sie das Wort Gesetz über die Gewinnung: SCHAUM (Free Open Access Meducation) Revolution. und erhalten #FOAMed!

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE