Kann Magen-Krebs-Prilosec Ursache Kann Führen zu Magenkrebs Gastritis.

Kann Magen-Krebs-Prilosec Ursache Kann Führen zu Magenkrebs Gastritis.

Kann Magen-Krebs-Prilosec Ursache Kann Führen zu Magenkrebs Gastritis.

Aktualisiert 7. Juli 2016

Viele Ärzte glauben, Dass sterben langfristige verwendung von Protonen-Pumpen-Inhibitoren (PPI) Wie Prevacid (Lansoprazol) und Prilosec (Omeprazol) für gastroösophageale Reflux (Sodbrennen) atrophische Gastritis im Körper oder Corpus des Magens verschlimmern Kann — vor Allem bei Menschen mit H. pylori Infektion. Zusätzlich mit Absorption, chronische atrophische Gastritis Dient wahrscheinlich als präkanzerösen oder Präkanzerose zu verwirren, Die Eine Person zu Magenkrebs prädisponiert (Adenokarzinom).

Unter der annahme, dass sterben langfristige verwendung von medikamenten Wie Prevacid und Prilosec ist in der Tat, Führen zu atrophischen Gastritis bei Menschen mit H. pylori Infektion und erhöht SOMIT das Risiko für Magenkrebs — ein unverbesserlicher Glaube, Dass ich am Ende dieses Artikels in Frage stellen werde — Würde der Mechanismus Einer solchen Verschlimmerung sein Würde?

Was ist eine chronische atrophische Gastritis?

Chronische atrophische Gastritis ist eine langfristige Entzündung der Magenschleimhaut. Es kommt häufiger bei Älteren Menschen, Kann Aber bei Jüngeren Menschen passieren, auch. Bei Vielen Menschen, H. pylori. ein Bakterium, das verursacht Geschwüre Auch verursacht atrophische Gastritis, auch. Andere Ursachen für atrophische Gastritis gehören Autoimmunerkrankung Wie Perniziosa. Hypersekretion (Sekretion von Magensäure erhöht) und Umwelt.

Chronische atrophische Gastritis Führt zur weitgehenden Zerstörung von Scheitel- und Hauptzellen, sterben Jeweils Magensäure und Enzyme für sterben Verdauung benötigt Produzieren.

Cobalamin-Mangel oder Vitamin B12 ist sterben schwerste dieser Probleme und neurologische Probleme bei Patienten mit perniziöser Anämie oder Autoimmunerkrankung verursachen Kann.

Bei Menschen, sterben PPIs zu lange, Cobalaminmangel nehmen ist selten; jedoch Anfälligkeit für Bakterielle Infektionen erhöht sterben. Zu beachten ist, tötet Bakterien in Magensäure Unserer Nahrung, Und Wenn auch weniger Magensäure wegen PPIs bleibt Bakterien virulent.

Chronische atrophische Gastritis ist allerbedenklichste, Weil es Eine Person zu Magenkrebs prädisponiert, sterben tödlich ist und Trägt Eine schlechte Prognose.

Vorgeschlagener Mechanismus für PPI-induzierten atrophischen Gastritis bei Menschen mit H. Pylori

Bei Hohen Konzentrationen von Magensäure verringern, Werden Gallensäuren mehr löslich. Gallensäuren Sind chemorepellant. und in DM oder distalen Unteren Teil des Magens (NÄHER Einer Höhle Dünndarm), sterben erhöhte KONZENTRATION Eine löslichen Gallensäuren macht sterben Umwelt unwirtlichen für das Wachstum von atrophischer Gastritis-verursachende H. pylori .

Allerdings proximalen oder Höher in der Korpus des Magens, machen PPIs bedingungen ideal für das Wachstum von H. pylori. Insbesondere Wird ein optimaler Gradient Bildet Sich zwischen löslichen Galle und Menschlichen Plasmazellen, die sind chemoattractive ; DAMIT, H. pylori Kolonisation Verschiebungen der Zellschicht stromaufwärts epithelialen.

Medikamente Wie Prevacid und Prilosec Sind leicht verfügbar over-the-counter, und viele Menschen neigen dazu, Sich selbst zu behandeln. Obwohl PPIs, GERD bei der Behandlung im Allgemeinen sicher und am effektivsten Sind, WENN diese vorgeschlagene H. pylori -vermittelte atrophische Gastritis Mechanismus wahr wäre, DANN wäre es wahrscheinlich Eine gute Idee für Sie mit Einems Arzt zu konsultieren, Bevor EPI Für einen Langen Zeitraum (und nicht nur Pop-Pillen Auf einer täglichen Basis zu töten Ihre Sodbrennen) nehmen. Genauer gesagt, wollen Sie anzeigen anzeigen Ihren Arzt Wird wahrscheinlich Sie testen für H. pylori Infektion und behandeln Sie für Eine solche Infektion (Mann denke ein Drei-Therapie), Bevor Sie Auf langfristige PPI-Therapie setzt sterben.

Letztendlich ,, ideal oder jemand, den Sie lieben, Ziemlich schlecht Sodbrennen Hütte, die trotz aller fortbesteht wir bisher postuliert HABEN, ist es auf jeden Fall Eine gute Idee, EINEN Arzt zu Sehen. Lassen Sie anzeigen anzeigen Ihren Arzt Entscheiden, ob Sie setzen auf langfristige PPI-Therapie. (Fühlen Sie Sich frei, Aber fragen über H. pylori Tests und Behandlung.) Nur Weil ein Medikament ist leicht verfügbar over-the-counter bedeutet nicht, ohne Rücksprache mit Einems Arzt vor Allem für Längere Zeit nehmen sollte es Dass Sie.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE