GEBEN Sie HPV-Krebs

GEBEN Sie HPV-Krebs

Das humane Papillomvirus (pap-uh-LOH-muh-Veye-ruhss) (HPV) und Gebärmutterhalskrebs Sind Größere Risiken für Frauen mit HIV. Der Gebärmutterhals IST öffnung der Gebärmutter (Uterus) und Gebärmutter in sterben Scheide Verbindet sterben sterben. Gebärmutterhalskrebs Tritt auf, WENN normale Zellen im Gebärmutterhals veränderung in Krebszellen. Bevor sterben Zellen zu Krebs machen, Entwickeln abnorme Zellen Gebärmutterhals bin. Wenn Sie HIV-Haben und Gebärmutterhalskrebs Entwickeln, Sind Sie sagte AIDS Zu haben.

HIV-positive Frauen sind eher HPV und HPV-Typen zu erhalten sterben, sterben anormalen Zellen verursachen. Wenn Sie abnormale Zellen oder HPV HABEN, tut es nicht meinen Sie Gebärmutterhalskrebs bekommen. Die Behandlung des Gebärmutterhalses, Bevor sterben abnormen Zellen Werden kann bösartig, um Zukünftige, Krebs zu verhindern. Wenn Sie Zellen HABEN abnormale, MIT IHREM Arzt über Ihre Behandlungsmöglichkeiten sprechen.

Es Gibt möglichkeiten zur Prävention von Gebärmutterhalskrebs:

  • Holen Sie Sich Eine komplette gynäkologische Untersuchung. Dazu Gehört Auch ein Pap-Test und gynäkologische Untersuchung. Ein Pap-Test WIRD abnormen Zellen Bern, sterben zu Gebärmutterhalskrebs Führen Kann.
  • Holen Sie Sich ein Pap-Test Zwei Mal während des Ersten Jahres, Sobald Sie mit HIV diagnostiziert Sind. Wenn ergebnisse Normalen Sind sterben, EINEN Pap-Test einmal im Jahr zu bekommen.
  • Die If ergebnisse nicht Normalen Sind, mit IHREM Arzt daruber sprechen, Wie oft Sollte man EINEN Pap-Test erhalten und sterben Nächsten Schritte zu unternehmen.
  • Die Forschung ist im Gange, um zu Sehen, ob der Medizin zur Behandlung von HIV Auch Könnte das Risiko der Entwicklung von Gebärmutterhalskrebs senken.

Es gibt Auch andere Massnahmen zu ergreifen, Gebärmutterhalskrebs, um zu verhindern:

  • Nicht rauchen. Rauchen Kann das Risiko von Gebärmutterhalskrebs erhöhen.
  • Sei treu. Gesenke bedeutet, dass Sie und Ihr Partner Haben nur Sex ANALYTICA, und niemand sonst.
  • Verwenden Sie ein Kondom jeden Zeit, sterben Sie haben vaginal, anal oder oral sex. Kondome nicht Schützen Sie immer von HPV. Aber sie können Ihr Risiko für Genitalwarzen und Gebärmutterhalskrebs reduzieren.

Mehr Informationen über humane Papillomaviren (HPV) und Gebärmutterhalskrebs

Lesen Sie mehr von womenshealth.gov

  • Humanen Papillomvirus (HPV) und Genitalwarzen Merkblatt — dieses Merkblatt Enthält Informationen zu humanen Papillomavirus (HPV) und Genitalwarzen. Es umfasst Übertragungsarten, Behandlungen und Weisen HPV und Genitalwarzen zu verhindern.

Sehen Sie Sich andere Publikationen und Webseiten

  • HPV Häufig Infektionen, Gemeinsame Reality — Viele Menschen Sind Sich nicht bewusst von genitalen HPV, Weil es in der Regel keine symptome Hut und geht weg auf seine eigene, ohne gesundheitliche Probleme verursachen. Aber einige ArTeN von HPV Gebärmutterhalskrebs verursachen können. Diese Broschüre Gibt EINEN Überblick und Fakten zu diesem gemeinsamen Infektion.
  • Human Papilloma Virus (Copyright © The Well Project) — Das Publikations Gibt EINEN Überblick über HPV, MIT speziellem Fokus auf HPV bei Frauen mit HIV.
  • Humane Papillomviren und Krebs — dieses Merkblatt beantwortet Häufig gestellte Fragen über sterben Vielen ArTeN von humanen Papillomviren. Es wird Erklärt, Krieg Sie sind, Wie sie Verteilt Sind, Und wie sie Behandelt Werden. Diese VERÖFFENTLICHUNG Diskutiert Auch HPV Rolle als Hauptursache von Gebärmutterhalskrebs und Stellt Eine Liste von Ressourcen für weitere Informationen.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE