Fragen Sie Experten Pneumokokken-Impfstoffe (PCV13 und PPSV23), chronische Lungenentzündung bei Erwachsenen sterben.

Fragen Sie Experten Pneumokokken-Impfstoffe (PCV13 und PPSV23), chronische Lungenentzündung bei Erwachsenen sterben.

Fragen Sie Experten Pneumokokken-Impfstoffe (PCV13 und PPSV23), chronische Lungenentzündung bei Erwachsenen sterben.

Pneumokokken-Bakteriämie Tritt in ETWA 25%–30% der Patienten MIT Pneumokokken-Pneumonie. Mehr als 50.000 Fälle von Pneumokokken-Bakteriämie Treten jedes Jahr in den Vereinigten Staaten. Bakteriämie ist sterben häufigste klinische Präsentation bei Kindern unter zwei JAHREN 70% der invasiven Erkrankungen in dieser Gruppe ausmachen.

Pneumokokken verursachen 50% aller Fälle von bakterieller Meningitis in den Vereinigten Staaten. Es Gibt 3000-6000 Fälle von Pneumokokken-Meningitis jedes Jahr. Symptome und Anzeichen Sind Kopfschmerzen, Müdigkeit, erbrechen, Reizbarkeit, Fieber, Krämpfe und Koma. Kinder Weniger als Einems Jahr HaBen sterben HÖCHSTE Rate von Pneumokokken-Meningitis, ETWA 10 Fälle pro 100.000 Einwohner. Die Letalität der Pneumokokken-Meningitis ist ETWA 8% bei Kindern und 22% bei den Erwachsenen.

Wie ernst ist Pneumokokken-Erkrankung in der US-?

Pneumokokken-Krankheit ist eine schwere Krankheit, sterben viel Krankheit und Tod verursacht. In der Tat, tötet Pneumokokken-Erkrankung mehr Menschen in den Vereinigten Staaten jedes Jahr als alle Anderen Durch Impfung vermeidbare Krankheiten Kombiniert.

Letalitätsraten am Höchsten Sind für Pneumokokken-Meningitis und Bakteriämie, und sterben Höchste Sterblichkeit Tritt bei Älteren Menschen und Patienten, sterben zugrunde liegenden Erkrankungen HABEN. Trotz der entsprechenden antimikrobiellen Therapie und intensivmedizinische Behandlung, sterben Gesamte Letalität für Pneumokokken-Bakteriämie beträgt ETWA 15% bei den Erwachsenen. Unter Älteren Patienten Kanns Diese Rate als 60% Betragen.

PCV7 Wurde ursprünglich für den Routineeinsatz bei Säuglingen und Kindern im Alter von 2 bis 59 monaten empfohlen. Die Empfehlungen gerechnet gerechnet wurden mit der Zulassung von PCV13 Erweitert, um Impfung von Kindern im Alter von 60 bis 71 monaten zugrunde liegenden Medizinischen bedingungen umfassen und Empfehlungen Auch sterben Impfung von Älteren Kindern, im Alter von 6 bis 18 JAHREN betrachten, mit Medizinischen bedingungen sie ein sterben Erhöhtes Risiko Amt für invasiven Pneumokokken-Erkrankung Platzierung.

Was sind Empfehlungen Sterben für routinemäßige Impfung von Kindern mit PCV13 sterben?

Alle Kinder sollten Eine Reihe von Primäre PCV13, im Alter von 2, 4 und 6 Monate mit Einems Booster im Alter von 12 bis 15 monaten verabreicht Werden. Kinder, sterben ins Hintertreffen geraten sollten Nachholimpfung Durch Alter 59 Monate, WENN sonst gesund oder Alter Durch 71 Monate ,, ideal für bestimmte Vorerkrankungen Informationen Informationen angegeben Werden.

Ein gesundes Kunst Erhielt Nur eine Dosis von PCV im Alter von 10 monaten. Sie ist jetzt 6 Jahre alt. Unser Staat erfordert Eine Dosis von PCV13 Nach Dem Ersten Geburtstag für den Schulbesuch. Ihr Arzt sagt, Weil sie älter als 59 Monate Sind, sie nicht Eine weitere Dosis von PCV13 benötigt. Was wir in dieser Situation tun sollten?

ACIP nicht Routine PCV13 Impfung gesunder Kinder 60 Monate alt oder älter empfehlen. Wenn Es Eine Schulpflicht ist, ist sterben einfachste Lösung, um DM Art Eine Dosis von PCV13 zu GEBEN. Allerdings Kann sterben Krankenversicherung Nicht für diese Dosis zu zahlen. Weitere Informationen zu den ACIP Empfehlungen für Pneumokokken-Impfung von Kindern, Gehen Sie zu www.cdc.gov/mmwr/pdf/rr/rr5911.pdf.

Was sind sterben Empfehlungen für Kinder, sterben zuvor empfangenen PCV7 impfen?

Die følgende Tabelle kann helfen, sterben Impfung von Säuglingen und Kindern Führen sterben Sich in Verschiedenen Stadien der PCV-Impfung Sind (das heißt nicht geimpften, Eine Reihe von PCV7 oder PCV13 begonnen, Aber noch nicht abgeschlossen, oder HaBen Eine Reihe von PCV7 abgeschlossen) .

Empfohlene Termine für sterben Verwaltung Pneumokokken-Konjugatimpfstoff (PCV) auf Kinder
Durch PCV Impfung Geschichte und Alter

Die Impfung Geschichte von PCV7 und / oder PCV13

Empfohlene PCV13 Zeitplan
(Siehe Fußnote * unten für Mindestabstände Zwischen den einzelnen Dosen)

2 bis 6 Monate

Es gibt Eine Debatte Innerhalb meiner Klinischen Abteilung über nicht erlaubt Influenza-Impfstoff mit DTaP und PCV13 gegeben Werden. Gibt es Daten, sterben gleichzeitig angeben, sollten Sie diese nicht gegeben?

Eine CDC-Studie Würde während der 24 Stunden ein leicht Erhöhtes Risiko für Fieberkrämpfen gezeigt, ein Einmal sterben Art inaktivierten Influenza-Impfstoff zur gleichen Zeit Wie der PCV13 Impfstoff oder DTaP Impfstoff erhalt. Allerdings ist das Risiko von Fieberkrampf mit Einer beliebigen Kombination dieser Impfstoffe kleinen und ACIP empfiehlt, diese Impfstoffe Auf dem gleichen Besuch GEBEN, WENN Informationen Informationen angegeben. Weitere Informationen FINDEN Sie www.cdc.gov/vaccinesafety/concerns/febrile-seizures.html.

Können Sie mir bitte erklären, wann und warum sterben Empfehlungen für sterben Impfung für Menschen Mit Asthma und für Zigarettenraucher Geändert gerechnet gerechnet wurden?

Da PPSV23 für alle Erwachsenen Wird empfohlen, sterben rauchen, sollten Erwachsene, sterben Tabakprodukte zum Rauchen bestimmten (z.B. Kautabak) zu geimpft Werden?

Nein. ACIP nicht identifizieren Menschen, sterben für Pneumokokken-Erkrankung mit Einems erhöhten Risiko Tabakerzeugnisse Verwenden als andere als für sterben Impfung in Einer Risikogruppe zu sein.

DERZEIT empfiehlt ACIP PPSV23 für Raucher Alter 19 bis 64 Jahre. Sollten wir impfen Auch 16-Jährigen, sterben rauchen?

Nein. DERZEIT ist auch keine Daten, um anzuzeigen, dass Menschen sterben jünger als 19 Jahre und Rauch mit erhöhtem Risiko Einer Pneumokokken-Erkrankung Sind.

Wiederholungsimpfungen von 5 jahren nach der Ersten Dosis von PPSV23 Werd 1) Kinder und Erwachsene empfohlen jünger als 65 Jahre mit dem Höchsten Risiko für schwere Pneumokokken-Infektion oder sterben geeignet Sind, EINEN Raschen Rückgang der Antikörperspiegel Zu haben (siehe nächste Q&A) und 2) Erwachsenen im Alter von 65 jahren und älter, sterben Ihre erste Dosis für JEDE Indikation erhalten ,, ideal als Jüngers Waren 65 Jahre Alter. Erwachsene, PPSV23 bei oder nach dem Alter von 65 jahren erhalten sollte nur Eine einzige Dosis erhalten sterben.

Welche Erwachsenen im Alter von 19–64 Jahre sollte Eine Zweite Dosis von PPSV23 erhalten?

Eine Zweite PPSV23 5 JAHREN nach der Ersten Dosis gegeben Wird für Menschen im Alter von 19 bis 64 JAHREN empfohlen, sterben Funktionelle oder Anatomische asplenia (einschließlich Personen mit Sichelzellanämie oder Splenektomie Patienten) HABEN; chronischem Nierenversagen (einschließlich Dialysepatienten) oder nephrotisches Syndrom; Sind mit geschwächtem Immunsystem, sterben mit HIV-Infektionen, Leukämie, Lymphom, Hodgkin-Krankheit, multiplem Myelom, generali Malignität einschließlich; immunsuppressive Therapie erhalten (einschließlich langfristige Systemische Kortikosteroide oder Strahlentherapie); oder Denen Eine Organtransplantation erhalten.

Sie Patienten, sterben 65 mit Einer oder Zwei Dosen von PPSV23 vor dem Alter geimpft gerechnet gerechnet wurden benötigen Eine zusätzliche Dosis von PPSV23 im Alter von 65 oder später?

Sollte Eine gesunde 75-jährige Patientin, PPSV im Alter von 65 Jahre erteilt Wurde Erneut geimpft sterben Werden?

Nr Erwachsene, die Erste im Alter von 65 Jahre nicht geimpft gerechnet gerechnet wurden oder älter benötigen keine erneuten Impfung. Stellen Sie sicher, sie haben Auch Eine Dosis von PCV13 erhalten, STERBEN routinemäßig im Alter von 65 JAHREN empfohlen Werd.

Warum ist auch keine Empfehlung für Patienten, STERBEN älter als 65 Jahre sind Eine Auffrischimpfung PPSV23 zu bekommen ,, ideal für es Haben Keinen einfluss auf im Alter von 65 jahren oder älter erhalten? Es scheint mir, Dass ihr Schutz gegen Pneumokokken-Erkrankung von Einer Auffrischimpfung von PPSV23 fünf oder Zehn Jahre nach der Ersten Dosis profitieren Würden.

Menschen im Alter von 65 und älter sollte Eine Zweite Dosis PPSV23 gegeben Werden ,, ideal für sterben erste Dosis 5 oder mehr Jahre zuvor erhalten und Waren jünger als 65 Jahre zum zeitpunkt der Ersten Impfung. Schutz Vor einer Einzeldosis von PPSV23 im Alter von 65 jahren oder ändern Wird Angenommen, dass für 5 anhalten&# 150; 10 JAHREN. Der Nutzen und Sicherheit Einer Zweiten Dosis nach 65 Jahre, ist ungewiss. Bis solche Daten verfügbar Sind, ACIP empfiehlt Nur eine Einzeldosis im Alter von 65 jahren oder älter.

Ja. PPSV23 Impfstoff beträgt 60% bis 80% Wirksam gegen invasive Pneumokokken-Erkrankung, Wenn Es gegeben ist Menschen im Alter von 65 jahren und Alter oder Menschen mit chronischen Krankheiten immunokompetente. Der Impfstoff IST weniger Wirksam bei immundefizienten Menschen. Auch, Auch, ideal PPSV23 nicht so Wirksam Wie einige andere Impfstoffe ist, Kann sie wesentlich das Risiko schwerer Pneumokokkenerkrankung senken und ihre Komplikationen in den Meisten Empfängern.

Mein Patient hat im Labor Bestätigte Pneumokokken-Pneumonie hatte. Hat er / sie mit PCV13 und / oder PPSV23 noch geimpft Werden Müssen?

Ja. Es gibt mehr als 90 Bekannte Serotypen von Pneumokokken (13 Serotypen in DM-Konjugat Impfstoff und 23 Serotypen in DM-Polysaccharid Impfstoff). Eine Infektion mit Einems Serotyp erzeugen nicht notwendigerweise Immunität gegen andere Serotypen. Als planen Plan Ergebnis, sterben, ideal Person ein Kandidat für Impfung ist, sollte er / sie EMPFANGEN Auch nach Einer oder mehreren Folgen von invasiven Pneumokokken-Erkrankung sterben.

Wenn Influenza-Impfstoff empfohlen Wird, für Mitarbeiter im Gesundheitswesen Patienten mit Hohem Risiko zu Schützen, von der Grippe bekommen, sterben warum nicht Pneumokokken-Impfstoffe Auch zu empfehlen?

Anstätt PCV13 Haben Keinen einfluss auf GEBEN und warten 8 Wochen zu GEBEN PPSV23 Wie bei Einems immunsupprimierten Kind (2 Jahre oder älter) oder erwachsenen Patienten empfohlen, Gaben wir versehentlich Beide Impfstoffe Auf dem gleichen Besuch. Wir suchen nach Orientierung.

Unser Patient ist ein 78-jährige Frau, sterben PCV13 (Prevnar13, Pfizer) EMPFANGEN Wird, Dann Erhielt PPSV23 (Pneumovax 23, Merck) bei ETWA 10 Wochen später. Sie hatte vorher nicht EMPFANGEN PPSV23. Ist PPSV23 Dosis gültig oder Muss sie Wiederholt Werden sterben?

Wir haben EINEN Gesunden 68-jährigen Männlichen Patienten, der PCV13 Erhielt (Prevnar13, Pfizer), Dann Erhielt PPSV23 (Pneumovax 23, Merck) ca. 5 Wochen später. Sie hatte vorher nicht EMPFANGEN PPSV23. Ist PPSV23 Dosis gültig oder Muss sie Wiederholt Werden sterben?

Was tun, WENN Dosen von PCV13 und PPSV23 ohne sterben Empfohlene Mindestabstand zwischen ihnen gegeben Werden, wird nicht in den ACIP Pneumokokken-Empfehlungen buchstabiert. Sterben CDC Fachexperten HaBen sterben følgende Anleitung zur verfügung Gestellt: in Einems solchen Fall, da sterben Dosis Zweite nicht Wiederholt Werden Muss. Gesenke ist eine ausnahme von der üblichen Elle Elle Verfahren Für einen Mindestabstand verletzung (Wie in ACIP der Allgemeinen Empfehlungen für Immunisierung beschrieben sterben). Der Abstand zwischen der Empfohlene Dosis von PCV13 und PPSV23 beträgt 1 Jahr und der Empfohlene Mindestabstand Zwischen den einzelnen Dosen ist 8 Wochen.

ACIP empfiehlt, die Menschen im Alter von 65 jahren und Alter PCV13 erhalten Haben Keinen einfluss auf, Dann später PPSV23 Einems Jahr GESUNDE. Wenn PPSV23 Haben Keinen einfluss auf gegeben Wurde, empfiehlt ACIP ein Intervall von Einems Jahr vor PCV13 GEBEN. Was tun, WENN Dosen von PPSV23 und PCV13 ohne sterben Empfohlene Mindestabstand gegeben Angebote Sind in den ACIP Empfehlungen gerichtet nicht. Die CDC Fachexperten HaBen darauf hingewiesen, dass in Einems solchen Fall, Da sterben Dosis Zweite nicht Wiederholt Werden Muss. Gesenke ist eine ausnahme von der üblichen Elle Elle Verfahren Für einen Mindestabstand verletzung Wie in ACIPs Allgemeine Empfehlungen für sterben Immunisierung beschrieben (siehe www.cdc.gov/mmwr/pdf/rr/rr6002.pdf. Seite 5). Es gibt keine Hinweise zu unterstützen, Dass es Vorteile Gibt, Dosis von PCV13 zu wiederholen sterben. Informationen zu den empfohlenen Abständen zwischen Pneumokokken-Impfstoffe bei kann gefunden Werden www.cdc.gov/mmwr/pdf/wk/mm6434.pdf~~V. Seiten 944-7.

Was ist sterben Empfohlene Intervall Zwischen den Dosen für Erwachsene Patienten, BEREITS Eine Dosis von PPSV23 erhalten HaBen und jetzt PCV13 brauchen sterben?

Wenn Patienten, sterben für PPSV23 in Einems empfohlenen Risikogruppe Sind oder PCV13 nicht sicher Sind, ob sie vorher diese Impfstoffe erhalten, sterben sollte Gesundheitsdienstleister impfen sie?

Eine 86-jährige Patientin kam heute und erklärte, er EINEN Impfstoff gegen Pneumokokken-Booster benötigt. Er berichtet EMPFANGEN Einer Dosis von "Pneumoniae-Impfstoff" WENN er war 77 Jahre alt. Welche Pneumokokken sollte er heute, PCV13 oder PPSV23 erhalten?

Es ist unwahrscheinlich, sterben Dass bisherige Dosis von Pneumokokken-Impfstoff Krieg PCV13, da üblichen dieser Impfstoff vor nicht der Routine für erwachsenen bevölkerung 9 Jahre empfohlen Wurde. Der Patient am meisten erhalten wahrscheinlich Pneumokokken-Polysaccharid-Impfstoff (PPSV23). Eine Dosis von PCV13 soll nun gegeben Werden. Menschen, sterben nach PPSV23 65 Jahre erhalten Werden nicht erhalten zusätzliche Dosen von PPSV23 empfohlen.

Wir Gaben nur PPSV23 zu Einer 66-jährigen Patientin, sterben neu mit Einer Erkrankung diagnostiziert Wird sterben IHN mit Einems erhöhten Risiko für Pneumokokken-Erkrankung und ihre Komplikationen Stellt. Sollten wir IHM Eine Zweite Dosis in 5 JAHREN GEBEN wegen Wadenfänger zugrunde liegenden Erkrankung?

Nein. Menschen, mit PPSV23 im Alter Haben Keinen einfluss auf geimpft Werden von 65 JAHREN oder älter sollte Nur eine Dosis, unabhängig von Einer zugrunde liegenden Erkrankung erhalten sie haben Könnte sterben.

Wann sollte ich impfen Kinder oder Erwachsene, sterben Entweder ein Cochlea-Implantat oder elektiven Splenektomie Zu haben, planen?

JEDE der bakteriellen Impfstoffe tun, sterben für Menschen mit funktionellen oder anatomischen asplenia Bedarf empfohlen Werden vor Splenektomie gegeben Werden? Haben sterben Dosen Zählen ,, ideal während 2 Wochen Betrieb vor der der gegeben Werden?

Alle Kinder mit Risikofaktoren für Pneumokokken-Erkrankung oder deren Komplikationen sollten mit PPSV23 Beginnend bei Alter von 2 JAHREN geimpft Werden. Wenn Sie Abspaltungen und förderfähig Sind aufgrund Einer Dosis von PCV13 Sind, GEBEN, dass Mann Haben Keinen einfluss auf und Dann 8 Wochen warten, Bevor PPSV23 GEBEN. Weitere Informationen über Impfung von Risiko pädiatrischen Patienten FINDEN Sie auf Seiten 26-27 der ACIP-anweisung bei www.cdc.gov/mmwr/pdf/rr/rr5911.pdf sterben ..

Einige Ärzte in Unserer Gegend um PPSV23 alle 5 Jahre für Ihre Patienten. Ist das richtig?

Nein. Nur bestimmte Hochrisiko-Personen, geimpft gerechnet gerechnet wurden sterben, sterben als jünger als 65 Jahre später Eine Zweite Dosis 5 Jahre brauchen. Im Alter von 65 JAHREN alle Erwachsenen (einschließlich Menschen geimpft, WENN Jünger) Müssen geimpft Werden.

Können wir EINEN 2-jährigen Jungen mit funktioneller oder anatomischer Asplenie gegen Meningokokken-Erkrankung impfen, WENN ER Eine Reihe von PCV13 nicht abgeschlossen ist?

Zunächst sollten Sie sicher sein, dass er auf DM Neuesten mit PCV13 Stehen Impfstoff ist, Sie Bevor IHN MIT MCV4 impfen. Wenn Sie IHN MCV4-D (Menactra; sanofi pasteur) GEBEN Werden, Müssen Sie mindestens 4 Wochen warten, Sobald er sterben PCV13 Serie ist abgeschlossen, Bevor IHM MCV4-D GEBEN sterben. Es gibt keine ähnlichen Raum betracht, WENN MCV4-CRM (Menveo, Novartis) verwendet Wird; es Werden, da den Eingang der PCV13 gleichzeitig mit PCV13 oder in beliebigen Intervallen gegeben. Meningokokken-B-Impfstoff ist derzeit nicht lizenziert oder für Personen, sterben jünger als das Alter empfohlen 10 JAHREN.

Empfehlungen zu trennen MCV4 und PCV13 Nur eine Personen mit funktioneller oder anatomischer Asplenie anwenden. So ist die Beste Zeitplan ist MCV4 (Entweder MCV4-D oder MCV4-CRM) gleichzeitig mit PCV13 und Dann PPSV23 in acht Wochen zu GEBEN sterben. ACIP empfiehlt PCV13 vor PPSV23 GAB, um Immunantwort von PCV13 zu maximieren sterben. PPSV23 stumpft sterben Immunantwort auf PCV13, ideal für PCV13 nach PPSV23 gegeben Wird, obwohl bei Kindern Gibt es einen geringeren Effekt als bei Erwachsenen. Eine 10-jährige mit persistierendem Ergänzung komponente Mangel sollte Auch Eine 2 oder 3 Dosen verabreicht (je nach Marke) von Meningokokken-B-Impfstoff erhalten.

Kann ich anderen Impfstoffen zur gleichen Zeit, sterben ich PCV13 oder PPSV23 Entweder ein EINEN Patienten GEBEN?

Ja, Mit Einigen Ausnahmen. PPSV23 und PCV13 Sind Torerfolg inaktivierten Impfstoffen, Krieg bedeutet, dass Sie alle anderen empfohlenen Impfstoffe Auf dem gleichen Besuch (mit getrennten Spritzen) oder zu Einems späteren zeitpunkt ohne Warteperiode nach der Impfung GEBEN Kanns. Hier, Sind Die Ausnahmen:

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE