Die Besten Blumen für Schatten Häuser Häuser Gärten, Am Besten Blumen für Schatten Häuser Häuser Gärten.

Die Besten Blumen für Schatten Häuser Häuser Gärten, Am Besten Blumen für Schatten Häuser Häuser Gärten.

Die Besten Blumen für Schatten Häuser Häuser Gärten, Am Besten Blumen für Schatten Häuser Häuser Gärten.

Ein Garten der Top-Performer

Annuals oder Beetpflanzen Bieten Sie anzeigen anzeigen Ihren Garten erstaunliche lang Ganze Saison Farbe Die, während Stauden einmal gepflanzt und kehren Werden jedes Jahr Grösser und besser. Sie sind ideal für das Hinzufügen von Farbe oder Textur für jeden Garten.

Es gibt Hunderte von Sorten, geeignet für JEDE Landschaft, einschließlich extreme Sonne, Erde und Feuchtigkeit. Einmal eingerichtet, Werden Stauden mit nur gelegentlichen Düngen und Beschneidung durchführen. Einige gedeihen in Vernachlässigung verfügbar.

Für sterben Kontinuierliche Interesse im Garten, Fullen Sie Ihre Staudengarten Mit 25% Frühling blühende Pflanzen, 50% Sommer Blühenden Pflanzen und 25% gefallen blühende Pflanzen. Betrachten Höhe, Textur und Farbe ,, ideal für Ihre Pflanzen auswählen. Für sterben in Einem Gebiet Mit Einer Masse zu schaffen ergebnisse platzieren Sie drei bis fünf Anlagen Besten. Achten Sie darauf, Raum richtig und lassen Raum für Pflanzen wachsen.

Besuchen sie Englisch und Gärten Unsere Experten helfen ihnen, Die richtige Anlage für Empfehlung: Ihren Standort auswählen.

Sonne

  • Achillea (Schafgarbe)
  • Alcea (Malve)
  • Armeria (Seesparsamkeit)
  • Artemisia (Beifuß)
  • Asclepias (Schmetterlings-Unkraut)
  • Aster
  • Baptesia (false Indigo)
  • Belamcanda (Blackberry Lily)
  • Centaurea (Bachleor Knopf)
  • Klematis
  • Coreopsis (tickseed)
  • Crocosmia
  • Rittersporn
  • Dianthus
  • Echinacea (Sonnenhut)
  • Echinops (Kugeldistel)
  • Gaillardia
  • Gaura (Wirbelnde Schmetterlinge)
  • Grasses
  • Hellopsis
  • Hennen und Küken
  • Hibiskus
  • Hyazinthe
  • Lavandula (Lavendar)
  • Leucanthemum (Margerite)
  • Liatris (Gayfeather)
  • Lilium (Lilie)
  • Lonicera (Geissblatt)
  • Monarda (Bee Balm)
  • Murmeln
  • Narcissis (Narzisse)
  • Nepeta (Catmint)
  • Oenothera (Sundrops)
  • Paeonia (Pfingstrose)
  • Penstemon (Beard-Zunge)
  • Perovskia (Russian Sage)
  • Phlox (Kriechen, Garten, Wald Phlox)
  • Physostegia (Gelenkblume)
  • Platycodon (Ballon-Blume)
  • graphit
  • Rudbeckia (Black-eyed Susan)
  • Salvia (Wiesensalbei)
  • Scabiosa (Skabiose)
  • Sedum (Fetthenne)
  • Solidago (Goldrute)
  • Stachys (Lamm-OHR)
  • Stokesia (Stokes ‘Aster)
  • Thymus (Creeping Thyme)
  • Tulpe
  • Veronica
    • Halbschatten

    • Alchemilla (Damen Mantel)
    • Lauch
    • Aquilegia (Columbine)
    • Bergenia
    • Campanula (Glockenblume)
    • Chelone (Turtlehead)
    • Chelone (Turtlehead)
    • Taglilien
    • Dicentra exemia (Fringe Tränendes Herz)
    • Digitalis (Fingerhut)
    • Eupatorium (Joe-Pye-Weed)
    • Eurphorbia (Wolfsmilch)
    • Filipendula (Mädesüß)
    • Geranie
    • Hedra
    • Heuchera (Koralle Bell)
    • Heucherella
    • Hostas
    • Houttuynia
    • Iris sibirica (Sibirische Iris)
    • Lobelie
    • Pachysandra
    • Polemonium (Jakobsleiter)
    • Rodgersia
    • Sagina
    • Tradescantia (Masterblume)
    • Vinca
    • Violen

      Schatten

    • Acontium (Eisenhut)
    • Anemone
    • Aruncus (Ziegenbart)
    • Astible (False Spirea)
    • Brunnera (Forget-me-not)
    • Carex
    • Cimicifuga (Silberkerze)
    • Convallaria (Maiglöckchen)
    • Ferns
    • Galium
    • Hakonechloa
    • Hellebores (Lenten Rose)
    • Hosta
    • Lamium
    • Ligularia
    • Liriope
    • Myosotis
    • Sauerklee
    • Pulmonaria (Lungenkraut)
    • Tiarella
    • Trillium

    ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE