Darmkrebs Wie man vor Ort symptome Plus-Behandlung und Prävention sterben, Krieg Darmkrebs verursachen Kann.

Darmkrebs Wie man vor Ort symptome Plus-Behandlung und Prävention sterben, Krieg Darmkrebs verursachen Kann.

Darmkrebs Wie man vor Ort symptome Plus-Behandlung und Prävention sterben, Krieg Darmkrebs verursachen Kann.

«Andere Darmerkrankungen, Wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn, Kann das Risiko von Darmkrebs erhöhen," sagt Dr. Zollinger-Lesen. "Wenn Sie Diabetes HABEN, Sind Sie in ein Erhöhtes Risiko für Darmkrebs, obwohl DERZEIT Wissenschaftler Angebote Angebote sind nicht ganz sicher, warum das so ist.

«Eine schlechte Ernährung, sterben REICH ein rotem Fleisch, verarbeitete Lebensmittel und Fett und wenig Ballaststoffe und Kalzium, erhöht Sich Auch das Risiko von Darmkrebs, Eulen Fettleibigkeit, Rauchen und Trinken übermäßige Mengen ein Alkohol.

"Der beste Weg, das Risiko von Darmkrebs zu reduzieren, die ist ein Menge rotem Fleisch, Fleischwaren und Fett in der Ernährung zu begrenzen. Konzentrieren Sie Sich Auf eine Ernährung reich ein Obst und Gemüse und ballaststoffreich und Regelmässig Sport treiben."

Mark George, Dickdarm- Berater und Chirurg an der London Bridge Hospital, sagt, gibt es fünf Wichtige Dinge, sterben Ihr Risiko, EINEN Darmkrebs zu verringern helfen Kanns:

  • Haben Sie eine gute Diät, sterben in der Faser hoch ist
  • Machen Sie Regelmässige Übung
  • Nicht konsumieren zu viel rot oder verarbeitetes Fleisch
  • Vermeiden Sie Übergewicht bekommen — Sehen, Krieg Sie essen
  • Beteiligen Sie SiCH An einem Screening-Programm Darmkrebs

"Viel Forschung zeigt sterben Schutz Natur der Faser, sterben den Verdauungstrakt motile Gehalten Wird gewährleistet, und verhindert, dass Stoffe Wie Gallensäuren Giftige aus, dass Akkumulieren der Zellen auf der Darmwand potentiell,, schädigen Kann. 5-10 Portionen Obst und Gemüse (vor Allem Gemüse) und Vollkorn Wie brauner Reis, Hafer, Quinoa, Roggenbrot und Bohnen und Impulse sollten ausreichende Mengen in der Nahrung sicherzustellen.

"Die Richtigen ArTeN von Fetts Erscheinen Auch einige Beteiligung bei der Prävention von Darmkrebs Zu haben, vor Allem Weil sie Entzündungsreaktion zu entmutigen, sterben Zellen verursachen können in Die falsche richtung zu mutieren. Ausschneiden gesättigte Fette in Fleisch, Milchprodukte, Süßwaren und verarbeiteten Lebensmitteln Wie Margarine, Gebäck, Fertiggerichte und Imbissbuden Wird Auch empfohlen. Ersetzen Sie stattdessen mit Fetten aus Leinsamen, Avocado, nicht raffiniert Extra-Natives Olivenöl, Kokosöl, Samen, Nüsse und fettem Fisch."

Alice empfiehlt Auch Kurkuma, Rosmarin, Knoblauch und Ingwer.

Die symptome von Darmkrebs

  • Blutungen aus dem Rektum ist ein Schlüsselsymptom für Darmkrebs, vor Allem, ist dunkel, ideal für das Blut — stirbt Stellt ein besorgniserregendes Bild als helle Blut.
  • JEDE Änderung der Stuhlgewohnheiten Kanns Auch ein Erhöhtes Risiko vorschlagen, so ist es wichtig, in kenntnis von Einer Änderung Entweder Frequenz sterben oder Konsistenz der Bewegungen sterben.
  • Es ist natürlich für Gewohnheiten Darm von Zeit zu Zeit zu ÄNDERN, als Aber Länger 4-6 Wochen insbesondere zunehmende Darmfrequenz sollte mit Einem Arzt besprochen Werden.
  • Koliken Bauchschmerzen ist auch Symptom für Darmkrebs, vor Allem, Wenn Es weiterhin Besteht und Hut Eine auf den Appetit beeinflussen ein.
  • Als Darmtumoren Blutungen, Krebs des Darms Führen Kann verursacht oft ein Mangel EINEN roten Blutkörperchen, in Anämie Führt. Dies ist höchstwahrscheinlich Durch Müdigkeit Erkannt Werden und gelegentlich Atemlosigkeit.

Für weitere Informationen über Darmkrebs, Besuchen sie Darmkrebs Webseite hier Beating sterben.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE