British Journal of Cancer — prognostische Faktoren und Behandlungseffekte für hepatozellulären Karzinoms

British Journal of Cancer — prognostische Faktoren und Behandlungseffekte für hepatozellulären Karzinoms

Die prognostische Faktoren und Behandlungseffekte für hepatozellulären Karzinoms bei Child C Zirrhose

K Nouso 1. Y M Ito 2. K Kuwaki 3. Y Kobayashi 3. S Nakamura 3. Y Ohashi 2 und K Yamamoto 3

  1. 1 Abteilung für Innere Medizin, Hiroshima City Hospital, Hiroshima, Japan
  2. 2 Abteilung für Biostatistik, School of Public Health, The University of Tokyo, Tokyo, Japan
  3. 3 Institut für Medizin und Medizinische Wissenschaften, Okayama University Graduate School of Medicine, Dentistry, und Pharmaceutical Sciences, Okayama, Japan

abstrakt

Stichwort:

dekompensierten Zirrhose; prognostische Faktoren; hepatozelluläres Karzinom; Therapie

Klinischen Verlauf von HCC-Patienten mit Child C Zirrhose und Analysiert Ihre prognostische Faktoren In dieser Studie untersuchten wir retrospektiv den.

Patienten und Methoden

Die Patienten

diagnostizieren

Behandlungen

Nachverfolgen

Biochemische Leberfunktionstests und den USA, dynamische CT oder MRT gerechnet gerechnet wurden mindestens alle 3 Monate nach der Behandlung durchgeführt. Nachbehandlung Wurde in abhängigkeit von Patienten durchgeführt,&# X02019; Bedingungen, Tumorstadium und Hintergrundleberfunktion, nach Höhle gleichen Klinischen Indikationen Wie bei der Ersten Intervention.

statistische Analyse

ergebnisse

Klinischen merkmal der Patienten

Risikofaktoren für das Überleben von Patienten mit hepatozellulärem Karzinom mit Child C Zirrhose

Überleben der Patienten in Verschiedenen Therapiegruppen

Das Überleben der HCC-Patienten Mit Child C Zirrhose. Ein Jahr (3 Jahre) das Überleben von Patienten Lokale Ablation Therapie (durchgezogene Linie), TACE (gestrichelte Linie), Katheter chemoinfusion (graue Linie) zu EMPFANGEN und BSC (Dünne Linie) war 69,1 (41,3), 62, 5 (29,8), 43,9 (12,6) und 27,7 &# X00025; (3.8 &# X00025; ), Beziehungsweise (P &# 60; 0,001).

Ganze Figur und Legende (45K)

Ganze Figur und Legende (12K)

Ganze Figur und Legende (12K)

Ganze Figur und Legende (11K)

Diskussion

In dieser Studie konnten wir zeigen, Faktoren Dass Tumorfaktoren Eulen Hintergrund Leber Risikofaktoren Auch bei HCC-Patienten mit Child C Zirrhose Waren, und dass TACE in Patienten Wirksam sein sehr ausgewählten Gruppe von Einer. Eine randomisierte kontrollierte Studie ist erforderlich Wir Wir sterben qualifizierten kriterien für sterben aktive Behandlung zu erweitern.

Referenzen

  • Patienten und Methoden
  • ergebnisse
  • Diskussion
  • Referenzen
  • Danksagungen
  • Abbildungen und Tabellen
  1. Adams PC, Arthur MJ, Boyer TD, DeLeve LD, Di Bisceglie Uhr, Halle M, Levin TR, Provenzale D, Seeff L (2004) Screening bei Lebererkrankungen: Bericht Eines AASLD Klinischen Werkstatt. Hepatology 39. 1204-1212 | Artikel | PubMed | ISI |
  2. Bolondi L (2003) Screening für ein hepatozelluläres Karzinom in Zirrhose. J Hepatol 39. 1076-1084 | Artikel | PubMed |
  3. Bruix J, Llovet JM (2002) prognostische Vorhersage und Behandlungsstrategie in hepatozellulärem Karzinom. Hepatology 35 519-524 | Artikel | PubMed |
  4. Bruix J, Sherman M, Llovet JM, Beaugrand M, Lencioni R, Burroughs AK, Tensen E, Pagliaro L, Colombo M, Rodes J (2001) Clinical Management des hepatozellulären Karzinoms. Schlussfolgerungen des Barcelona-2000 EASL Konferenz. Europäische Vereinigung für das Studium der Leber. J Hepatol 35. 421-430 | Artikel | PubMed | ISI | ChemPort |
  5. Camma C, Schepis F, Orlando A, Albanese M, L Shahied, Trevisani F, Andreone P, Craxi A, Cottone M (2002) Die transarterielle Chemoembolisation für inoperablen hepatozellulären Karzinoms: Meta-Analyse von randomisierten kontrollierten Studien. Radiology 224 47-54 | Artikel | PubMed | ISI |
  6. Hiraoka A, Michitaka K, Kumagi T, Kurose K, Uehara T, Hirooka M, Yamashita Y, Kubo Y, Miyaoka H, ​​luchi H, Okada S, Ohmoto M, Yamamoto K, Horiike N, Onji M (2005): Wirksamkeit von Lamivudin Therapie Amt für dekompensierter Leberzirrhose wegen Hepatitis-B-Virus mit oder ohne hepatozellulären Karzinoms. Oncol Rep 13. 1159-1163 | PubMed | ChemPort |
  7. Honda H, Ochiai K, Adachi E, Yasumori K, Hayashi T, Kawashima A, Fukuya T, Gibo M, Matsumata T, Tsuneyoshi M, Masuda K (1993) Das hepatozelluläre Karzinom: Korrelation von CT, angiographischen und histopathologischen befunden. Radiologie 189. 857-862 | PubMed | ChemPort |
  8. Ikai I, Arii S, Okazaki M, Okita K, Omata M, Kojiro M, Takayasu K, Nakanuma Y, Makuuchi M, Matsuyama Y, Monden M, Kudo M (2007) Bericht des 17. Bundesweit Follow-up-Umfrage von primärem Leber Krebs in Japan. Hepatol Res 37 676-691 | Artikel | PubMed |
  9. Kim YK Kim CS, Chung GH, Han YM, Lee SY, Jin GY, Lee JM (2006a) Radiofrequenzablation des hepatozellulären Karzinoms bei Patienten mit dekompensierter Zirrhose: Bewertung der therapeutischen Wirksamkeit und Sicherheit. AJR Am J Roentgenol 186. S261-S268 | Artikel |
  10. Kim YS, Rhim H, Cho OK, Koh BH, Kim Y (2006b) Intrahepatische Rezidiv nach perkutaner Radiofrequenzablation des hepatozellulären Karzinoms: Analyse der Muster und Risikofaktoren. Eur J Radiol 59. 432-441 | Artikel | ChemPort |
  11. Lin SM, Lin CJ, Lin CC, Hsu CW, Chen YC (2005) Randomisierte kontrollierte Studie perkutane Radiofrequenz thermische Ablation, perkutane Ethanol-Injektion zu Vergleichen, und perkutane Injektion hepatozellulären Karzinoms Essigsäure von 3 cm oder Weniger zu behandeln. Gut 54 1151-1156 | Artikel | PubMed | ISI | ChemPort |
  12. Llovet JM (2005) aktualisiert Behandlungsansatz zu hepatozellulärem Karzinom. J Gastroenterol 40 225-235 | Artikel | PubMed |
  13. Llovet JM, Burroughs A, Bruix J (2003) Das hepatozelluläre Karzinom. Lancet 362. 1907-1917 | Artikel | PubMed | ISI |
  14. Makuuchi M, Kokudo N (2006) Klinische Leitlinien für ein hepatozelluläres Karzinom: die erste evidenzbasierte Leitlinien aus Japan. Welt J Gastroenterol 12 828-829 | PubMed |
  15. Nagasue N, Kohno H, Tachibana M, Yamanoi A, Ohmori H, El-Assal ON (1999) prognostische Faktoren nach Leberresektion für hepatozellulären Karzinom mit Kinder Turcotte Klasse B und C Zirrhose. Ann Surg 229. 84-90 | Artikel | PubMed | ChemPort |
  16. Parkin DM (2001) Globale Krebsstatistiken im Jahr 2000 Lancet Oncol 2. 533-543 | Artikel | PubMed | ISI | ChemPort |
  17. Parsons LS, Ovation Research Group (2001) Reduzierung der Vorspannung in Einer Neigung-Plan Plan Ergebnis Matched-Pair-Probe Gierig Matching-Techniken. In: Proceedings of the Twenty-Sixth Annual SAS Users Group International Conference. S. 214-226. Cary: SAS Institute Inc.
  18. Pugh RN, Murray-Lyon IM, Dawson JL, Pietroni MC, Williams R (1973) Durchtrennung der Speiseröhre für Blutungen Ösophagusvarizen. Br J Surg 60 646-649 | Artikel | PubMed | ChemPort |
  19. Sala M, Forner A, Varela M, Bruix J (2005) prognostische Vorhersage bei Patienten mit hepatozellulärem Karzinom. Semin Liver Dis 25 171-180 | Artikel | PubMed |
  20. Takamura M, Ichida T, Ohkoshi S, Tsubata S, Osaki A, Aoyagi T, Nomoto M, Uehara K, Terada H, Aoyagi Y (2007) Decompensated Lamivudin-resistentem Hepatitis-B-Virus-bezogene Zirrhose Erfolgreich mit Adefovirdipivoxil ermöglicht Chirurgie Behandelt hepatozelluläres Karzinom. Intern Med 46 367-371 | Artikel | PubMed |
  21. Tateishi R, Shiina S, Yoshida H, Teratani T, Obi S, Yamashiki N, Akamatsu M, Kawabe T, Omata M (2006) Vorhersage Eines erneuten Auftretens des hepatozellulären Karzinoms nach kurativer Ablationssystem unter verwendung von drei Tumormarker. Hepatology 44 1518-1527 | Artikel | PubMed | ChemPort |
  22. Toyoda H, Kumada T, Kiriyama S, Sone Y, Tanikawa M, Hisanaga Y, Hayashi K, Honda T, Kuzuya T, Nonogaki K, Shimizu J (2005) Auswirkungen von Tumorfaktoren Auf Prognose von Patienten mit Zirrhose Fortgeschrittener (Kind- sterben Pugh Klasse C) und des hepatozellulären Karzinoms. J Gastroenterol Hepatol 20 963-965 | PubMed |
  23. Trevisani F, Cantarini MC, Labate AM, De Notariis S, Rapaccini G, Farinati F, Del Poggio P, Di Nolfo MA, Benvegnu L, Zoli M, Borzio F, Bernardi M (2004) Surveillance für hepatozellulären Karzinoms bei Älteren Italienischen Patienten mit Zirrhose: wirkungen auf Krebs-Staging und das Überleben des Patienten. Am J Gastroenterol 99 1470-1476 | Artikel | PubMed |
  24. Ueno S, Tanabe G, Nuruki K, Oketani M, Komorizono Y, Hokotate H, Fukukura Y, Baba Y, Imamura Y, Aikou T (2002) Prognose des hepatozellulären Karzinoms im zusammenhang MIT Kinder Klasse B und C Zirrhose in BEZUG auf sterben Behandlung Analyse von 411 Patienten in Einem einzigen Zentrum Eine multivariate :. J Hepatobiliary Pankreas Surg 9. 469-477 | Artikel | PubMed |
  25. United Network for Organ Sharing (2006) Jahresbericht 2006 http://www.unos.org/data
  26. Wong LL, Limm WM, Severino R, Wong LM (2000) Verbesserte Überleben mit Screening für ein hepatozelluläres Karzinom. Leber Transpl 6. 320-325 | Artikel | PubMed | ChemPort |

Danksagungen

Wir danken den folgenden Ärzten für Ihre anhaltende Verpflichtungs: Shuji Uematsu, Kunihiro Shiraga, Ryoichi Okamoto, Shouta Iwadou, Yasuyuki Araki, Hiroshima City Hospital; Toshiya Osawa, Shin-ichi Fujioka, Okayama Saiseikai General Hospital; Hiroshi Ikeda, Toshihiko Kaneyoshi, Kurashiki Central Hospital; Hironori Tanaka, Tsuyama Central Hospital; Koichi Takaguchi, Kagawa Prefectural Central Hospital; Kohsaku Sakaguchi, Fukuyama City Hospital.

Weitere Artikel wie dieser

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE