Brasilianische Richtlinien für Sterben und diagnostizieren Behandlung des hereditären Angioödem, Angioödem Behandlung

Brasilianische Richtlinien für Sterben und diagnostizieren Behandlung des hereditären Angioödem, Angioödem Behandlung

Brasilianische Richtlinien für Sterben und diagnostizieren Behandlung des hereditären Angioödem, Angioödem Behandlung

http://dx.doi.org/10.1590/S1807-59322011000900021

Brasilianische Richtlinien für sterben Diagnose und Behandlung des hereditären Angioödems

II Abteilung für Klinische Immunologie und Allergologie, Universitätsklinik für Innere Medizin, Universität von São Paulo, São Paulo / SP, Brasilien
III Institut für Klinische Immunologie, Bundesuniversität von Rio de Janeiro, RJ, Brasilien
IV Primäre Immundefizienz Ambulante Gruppe, Abteilung für Dermatologie, Universität São Paulo, São Paulo / SP, Brasilien
V Institut für Allergie und Klinische Immunologie, do Hospital Servidor Público Estadual de São Paulo &# 150; FMO, SP, Brasilien
VI Abteilung für Klinische Immunologie, Medizinische Fakultät, Federal University of Bahia, Salvador / BA, Brasilien
VII Department of Pediatrics, Federal University of Paraná. Curitiba / PR, Brasilien
VIII Abteilung für Allergie, Klinische Immunologie und Rheumatologie, Department of Pediatrics, Federal University of São Paulo-Paulista School of Medicine, São Paulo / SP, Brasilien

Stichwort: Das hereditäre Angioödem; C1-Inhibitor; Erstickung; Akute Chirurgischen Bauch; Richtlinien; Konsens.

Was ist das hereditäre Angioödem?

Warum sollten wir HAE studieren?

HAE ist eine Krankheit, sterben viele Mediziner nicht bekannt ist und Werd DAHER selten diagnostiziert. Die Prävalenz des hereditären Angioödems ist ETWA 1550,000 (mit Schatzungen von 1510.000 bis 15.150,000 HIN); Wirkt Sich sterben Krankheit verschiedene ethnische Gruppen und Konten für 2% aller Fälle von Angioödem. 4-7

Wie bei anderen autosomal-dominante Krankheiten wahr ist, Haben die Kinder Eines Patienten mit HAE Eine 50% ige Chance, anomale das Gen tragen. Obwohl Eine Familiengeschichte charakteristisch für sterben Krankheit ist und sollte der Arzt Auf eine Mögliche Diagnose von HAE ist in 20-25% der Fälle aufmerksam zu machen, eine Familiengeschichte der Krankheit abwesend, und neue, spontane Muta schaftsorganisationen Beobachtet Werden Können. 8 ETWA 200 HAE-assoziierte Mutationen gerechnet gerechnet wurden bisher identifiziert. Obwohl genetische Defekte bei Patienten beiderlei Geschlechts mit Gleicher Frequenz gefunden Werden, ist der Phänotyp häufiger bei Weiblichen Patienten, Pelz Krankheit schwerer ist sterben sterben. 9

Die verstrichene Zeit zwischen DM Einsetzen der symptome und Diagnosi s, Eulen der Zeit zwischen diagnostizieren und Behandlungsbeginn, Wichtige Rollen in HAE bedingten Morbidität und Mortalität spielen. 10-13 Ärzte sollten DAHER bewusst sterben klinische Profil und Laboruntersuchungen, Die Eine von HAE diagnostizieren und informieren entscheidungen über Ihre bestätigen Behandlung zu.

Die Todesursache von HAE ist Larynxödem mit Asphyxie und sterben Geschätzte Mortalitätsrate bei Patienten, bei Denen sterben Krankheit unentdeckt bleibt und sterben DAHER falsch Behandelt ist 25-40%. 7,10-15 Patienten mit HAE Sind Häufig im Krankenhaus und auf Intensivstationen Zugelassen, sterben und Krankheit Konten für 15.000-30.000 Notaufnahmen pro Jahr in den Vereinigten Staaten. 16

Die Beiden Klinischen Manifestationen von HAE Sind Ödem des Larynx und Ödem der Darmwand schwersten. Verzögerte Diagnosi s erhöht Morbidität und DAMIT sterben Lebensqualität der Patienten zu beeinflussen und ihre Familien. 17,18 Eine Studie Zwei Familien umfasste, ergab, dass neun von Zehn Familienmitglieder, Sterben für symptome von HAE ins Krankenhaus gerechnet gerechnet wurden mit Diagnosen andere als HAE ENTLADEN gerechnet gerechnet wurden sterben. 19

Was ist Ursache für HAE sterben?

Patienten mit HAE Präsentieren mit Einems quantitativen oder qualitativen Mangel Eine C1-INH, Die Eine Serin-Protease-Inhibitor ist. Von diesem Enzym hemmt sterben C1r und C1s Esterasen, sterben binden und aktivieren C1q. Ohne Eine solche Hemmung Wird das Komplementsystem übermßig aktiviert. 22,23

C1-INH hemmt Auch den Lektin-Weg des Komplement-Systems aktivierung und beteiligt an der Verordnung der Kontakt, Koagulation und Fibrinolyse-Systeme. Ein Mangel ein C1-INH Führt zu Einer erhöhten Bradykinin-Produktion.

Episoden von Angioödem gerechnet gerechnet wurden zunächst auf Faktoren zurückzuführen, sterben der während aktivierung des Komplementsystems Gebildet gerechnet gerechnet wurden, includin g ein C2-Fragment (C2 kinin), sterben MIT Vasodilatation und erhöhte Gefäßpermeabilität Verbunden ist. 24 Jüngste Erkenntnisse Haben gezeigt, dass Bradykinin Einer der WICHTIGSTEN Vermittler von HAE ist. 25-27

Was sind sterben ArTeN von HAE?

DERZEIT ist HAE in drei Gruppen eingeteilt (Tabelle 1). Die Meisten Patienten (80-85%) vorhanden mit Typ-I-HAE, mit reduzierter C1-INH-Synthese (ein Quantitativer Defekt). 28 Niedrige Serumspiegel von C1-INH auslösen, sterben Angriffe.

Bei Patienten, mit Typ II HAE (15-20%) Präsentieren sterben, adäquates Mengen von C1-INH Erzeugt Werden, Funktionsfähigkeit des Proteins Teilweise vermindert obwohl sterben. 29 DAHER hat das Enzym Eine qualitative (D. H. funktionell) Defekt.

Was ist Typische klinische Manifestation von HAE sterben?

Die Häufigkeit und sterben Schwere der Klinischen Manifestationen von HAE Variiert Zwischen den Individuen. Es wurde berichtet, dass 5% der Patienten mit HAE asymptomatisch Sind, und 25% 6,11,12,36-38 sporadischen symptoms.A retrospektiven Studie Analyse 131.110 Angriffe in 221 Patienten mit HAE berichtet, dass Larynxödem traten bei Weniger als 1% Entwickeln der Angriffe, obwohl mehr als 50% der Patienten sterben vorher mindestens einmal dieses Symptom erlebt hatte. 12

Linkes unbehandeltes, HAE-Attacken Dauern in der Regel 48 bis 72 h. Obwohl spontan auftreten viele Angriffe, Eine Anzahl Faktoren auszulösen identifiziert gerechnet gerechnet wurden, einschließlich Kleinerer Traumata, Stress, Infektionen, Menstruation, Schwangerschaft, Alkoholkonsum, Eine Änderung der Temperatur, Bewegung, sterben verwendung von Angi otensin-Converting-Enzym (ACE) -Inhibitoren, und verwendung von Östrogen (einschließlich Verhütungsmitteln und Hormonersatztherapie) sterben. 6,11,12,36-39

Serpiginöse Erythem Kann als prodromal manifes tation auftreten, sterben Angioödem bei Einigen Patienten vorausgeht; macht jedoch sterben gleichzeitige anwesenheit von juckenden Urticaria sterben HAE unwahrscheinlich diagnostizieren. 6,11,12,36-38 einige Fälle von HAE jedoch MIT Urtikaria koexistierenden berichtet. 40

Eine Familiengeschichte von Klinischen Manifestationen, sterben in den Patienten zu Denen ähnlich Sind, gesehen Unterstützt Eine Diagnose von HAE, obwohl dieser Art der Familiengeschichte Wird in ETWA 25% der Fälle nicht vorhanden. 8

Bei Kindern Entwickeln Sich sterben Klinischen Manifestationen von HAE der Regel vor SECHS JAHREN. Jedoch ist das Einsetzen der clini cal Manifestationen bei Säuglingen selten, und einige Fälle beschrieben gerechnet gerechnet wurden. Angriffe von Larynxödem Sind BESONDERS selten vor drei jahren Alter und neigen dazu, später als andere Erscheinungen auftreten. Während der Pubertät, ist auch erhebliche Veränderungen in der Krankheitsaktivität, insbesondere bei Mädchen, forwhom Fortschreiten der Krankheit wegen ihrer Menstruationszyklen schlechter ist und ihre verwendung von Kontrazeptiva mit Östrogen. 6,11,12,36-38

In AAE ist, das Einsetzen der Tritt symptome Auch später auch keine Familiengeschichte von Angioödem und sterben Assoziationen zwischen AAE und lymphoproliferative Erkrankungen und zwischen AAE und Autoimmunerkrankungen untersucht Werden. 33,34

Wie kann bestätigen Tests Tests Labortests sterben HAE diagnostizieren?

Personen, sterben Klinisch verdächtigt Werden Mit Einer Familiengeschichte von HAE HAE und Einzelpersonen HABEN, sollten (Tabelle 2) untersucht Werden. Der Hauptscreeningtest ist Bestimmung der Serumspiegel von C4 sterben. 6,36-38

C3 Umsatz Grösser als C4 Umsatz. Daruber Hinaus Gibt es andere Proteine, sterben zusammen mit C1-INH, den Verbrauch von C3 zu regeln, Werden Pegel von Denen in HAE Patienten im Allgemeinen normale sterben. DAHER ist Bestimmung der Niveaustufen C3 unnötig außer bei Patienten, sterben von MIT AAE im Verdacht Stehen, in erster Linie in Gegenwart von Autoimmunerkrankungen sterben. 6,36-38 In AAE wird auch aktivierung und Verbrauch von Komplement-Komponenten und 75% der Serumspiegel von C1q.42 DAHER reduzierten Patienten mit ist Bestimmung von C1q Stufen Infos FINDEN in der Differenzierung zwischen HAE und AAE unterstützen sterben sterben.

Nach (oder gleichzeitig mit) Bestimmung der Serumspiegel von C4, quantitative und qualitative Bestimmung von C1-INH durchgeführt Werden sollte sterben. Alle im Gesundheitswesen tätigen und Familienmitglieder, sterben in sterben Betreuung von Patienten mit HAE beteiligt Sind, Müssen sicherstellen, Dass solche Tests zur verfügung Stehen. Obwohl quantitative Bestimmung von C1- INH ein Relativismus Einfacher Test durchzuführen ist, sollte sterben Bestimmung der funktionellen Enzymatische aktivität (Qualitativer Test) ein ein Referenzlabor durchgeführt Werden sterben. 6,36-38 Wichtig ist, ist sterben Bestimmung der funktionellen aktivität nur Dann erforderlich Wir Wir, WENN C1-INH-Ebenen Normalen Sind (Abbildung 1).

Wenn Der klinische Verdacht bleibt trotz normaler C4 Ebenen und normal (quantitative / qualitative) C1-INH-Ebenen sollten Tests dieses Erneut während Eines Angioödem Angriff Werden ausgeführt. 6,36-38 Wenn Testergebnisse wieder normale Sind sterben, Eine Diagnose von Typ III HAE vorgeschlagen WIRD. 30

Was sind sterben Diagnostischen kriterien für HAE?

Kriterien sterben Diagnose HAE zur Standardisierung vorgeschlagen Worden (Tabelle 3). wettet 36 Nach Diesen kriterien Wird das Vorhandensein von HAE, Die If Patienten ein großes klinisches Kriterium und ein biochemischer Kriterium erfüllen.

Es sollte beachtet Werden, dass diese kriterien nicht absolut Sind und die Krankengeschichte des Patienten vorrang, Vor einer Orten Allem, WEH Laborversuche nicht zur verfügung Stehen und in Verdachtsfällen von Typ III HAE sterben sterben. In ausgewählten Gefallene Können wir Eine diagnostizieren von HAE vermuten und eine therapeutische Test durchführen.

Um sterben Lebensqualität der Patienten und ihrer Familien zu verbessern und schwere Komplikationen zu vermeiden, ist sterben Wichtigste erste maßnahme ist es, Leitlinien in BEZUG auf den Verlauf von HAE zur verfügung zu stellen und auslösenden Faktoren für Angriffe sterben. Die Patienten sollten relevante Informationen gegeben Werden (schriftlich) in BEZUG Auf Krankheit und Schritte sterben sterben im FALLE EINES Angriffs (Aktionsplan) ergriffen Werden Müssen sterben. Es gibt nicht pharmakologische Ansätze, sterben HAE Schwere zu reduzieren und DAMIT Aufmerksamkeit verdienen sterben.

Aufgrund der erheblichen Morbidität und Mortalität im zusammenhang Mit HAE, Eine Strategie, Eine sorgfältige Behandlung und Prävention von Anschlägen gegen ist von wesentlicher bedeutung für Eine angemessene Behandlung der Patienten (Tabelle 4). Die erfahrung bei Grossen Zentren hat gezeigt, dass 25-40% der Patienten Asphyxie Entwickeln Können und sterben ,, ideal für unbehandelt bleiben. 7,10-15

Prävention von Angriffen

Medikamente, sterben Sich verschlimmern Kann oder Eine HAE-Attacke verlängern

Die Medikamente, sterben am häufigsten verschlechtern oder das klinische Profil von HAE oder AAE verlängern Sind ACE-Hemmer, Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten, Medikamente Enthält Östrogen. und bestimmte orale Antidiabetika.

Becau se ACE-Inhibitoren von bradyki nin Halbwertszeit erhöhen sterben, sollte Ihre verwendung vermieden Werden. 44 Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten—Konnen Auch das klinische Profil von HAE verschlechtern, obwohl sie so Weniger Häufig als ACE-Hemmer. 45

Kontrazeptiva Progesteron Enthalten, bevorzugt Gegenüber solchen mit Östrogen zu verordnen. 16,46

Sitagliptinphosphat, sterben ein orales blutzuckersenkendes Mittel ist für die Behandlung von Typ-2-Diabetes bezeichnet, Gehört Zu Einer Klasse von oralen Antidiabetika bezeichnet Dipeptidylpeptidase-4-Inhibitoren, sterben das klinische Profil von HAE verschlechtern Kann sterben. 47

Genetische Screening von Familienmitgliedern

Alle Verwandten Ersten Grades von Patienten mit HAE sollten für HAE gescreent Werden. Bei pädiatrischen Patienten mit Einer Familiengeschichte von HAE sollten sterben HAE-Diagnosetests auf sechs Monate alt werden durchgeführt, und nach Einems Jahr Wiederholt. 48

Die Patienten und ihre Familien sollten in BEZUG auf sterben Vererbungsmuster der Erkrankung Eine genetische Beratung und Anleitung erhalten. 49

Die Pharmakologische Behandlung von HAE in drei Modalitäten unterteilt werden: Langzeitprophylaxe, kurzfristige Prophylaxe und Behandlung von Angriffen.

Die Therapien empfohlen hier Waren Klein Übereinstimmung mit der Stärke der Empfehlung ing sterben Auf Ebene der Wissenschaftlichen Erkenntnissen Unterstützt Eine solche Empfehlung (Tabelle 5) der.

Wie soll Langzeitprophylaxe durchgeführt Werden?

Das Ziel der Langzeitprophylaxe in HAE ist es, sterben Häufigkeit und Schwere von Attacken zu reduzieren. Diese Beiden Variablen Konnen stark variieren. Die Patienten können asymptomatisch oder erfahrung Angriffe Zweimal pro Woche mit Symptomen sterben praktisch kontinuierlich Sind. DAHER sollte sterben erste Frage Langzeitprophylaxe bezüglich, ob Patienten tatsächlich Dies erfordert Behandlung Art der.

In der MIT-Regel Personen Symptomen oder Einer Geschichte von Angioödem-Attacken der Oberen Atemwege sh Denen Ould prophylaktisch Behandelt Werden häufigen. Patienten, sterben kandidaten für diese Art der Behandlung Sind, Sind diejenigen, sterben mit mehr als Einems Schweren Anfall pro Monat oder solche Darstellen, sterben mehr als fünf Angriffen pro Monat auftreten. 6,36-38

Zahl und Schwere von Angioödem-Attacken bei Waren of this Bewertung Eine Wichtige Rolle spielen, Sind Die Auswirkungen von Angi Ödem Folgen auf den Patienten Lebensqualität ein entscheidender Aspekt Obwohl sterben. Ein Weiterer Wichtiger Punkt in betracht gezogen Werden, ob Patienten den zugang medizinischer Versorgung aneignen Müssen im falle Einer Schweren Folge von Angioödemen. 50

In Brasilien Sind Zwei Behandlungsmodalitäten für Langzeitprophylaxe: abgeschwächten androgène und Antifibrinolytika.

Die wirksamste und am Besten vertragliche Therapie langfristige prophyla xis von HAE ist abgeschwächten androgène FUR, sterben Ebenen von C1-INH und C4 und reduzieren sterben Angriffe von Angioödem (Klasse B EMPFEHLUNG) erhöhen Zahl der sterben. 51 Sterben Medikamente Sind Danazol, Stanozolol und oxandrolone, sterben weniger Sind virilizing als Methyltestosteron eingesetzten. Oxandrolone ist Speziell für den Einsatz bei Kindern empfohlen. 52

Die Behandlung mit Danazol Können in Hohen Dosen (600 mg / Tag), sterben später REDUZIERT Werden Kann, Gestartet Werden. Eine weitere Option ist bei Einer niedrigen Dosis (50-200 mg) und erhöhen sterben Dosis nach Bedarf zu starten. DAHER gerechnet gerechnet wurden Zwei Protokolle etabliert: 6

ein) Milan-Protokoll -Initiation bei Einer Hohen Dosis Mit Einer anschließenden Reduktion:

— 400-600 mg / Tag Für einen Monat Danazol

— Mindestdosis von 50 mg / Tag, pro Woche Fünf Tage

b) Budapest Protokoll -Initiation in Einer niedrigen Dosis Mit Einem anschließenden anstieg:

-Wenn Es keine Antwort Gibt, Bis erhöhen 300 mg / Tag für Zwei 4 Wochen

— Wenn Es keine Antwort Gibt, erhöht auf 400 mg / Tag für Zwei 4 Wochen

— Wenn bei 200 mg gesteuert, Für einen Monat auf 100 mg / Tag zu reduzieren

— Wenn bei 100 mg gesteuert, ZU reduzieren 50 mg / Tag oder 100 mg ein abwechselnden Tagen

— Wenn Es Prodromalsymptome des Angriffs Sind, sterben doppelte Dosis für Mehrere Tage.

Obwohl androgène Niveaustufen von C1-INH und C4 zu erhöhen sterben Werden symptomatische Leistungen in der Regel bei niedrigeren Dosen als Jene erreicht Erforderlich, um das Niveau der Deutlich Komplement-Komponenten ÄNDERN. DAHER ist es wichtig, dass sterben Arzneimitteldosierung auf Klinischen symptome des Patienten basiert, Anstätt seine biochemischen Parameter sterben. Es sollte betont Werden dass androgène bei der Kontrolle der HAE-Attacken unwirksam Sind, Weil es ETWA 48 Stunden Dauert, bis zu sterben Beginnen Medikamente Wirksam Werden. 55

Die Meisten Patienten tolerieren androgène bei den genannten Dosierungen. Jedoch bei bildenden höheren Dosen aufrechterhalten verwendung im Allgemeinen Führt zu erheblichen Nebenwirkungen. Die negativen Auswirkungen der androgène sind auf Eine Dosierung sterben Wobei WICHTIGSTEN negativen Auswirkungen Hepatotoxizität und virilization zu sein. 56

Andere Nebenwirkungen gehören Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, menstru al Veränderungen, Akne, Veränderungen der Libido, Angst, Stimmungsstörungen, Hypertonie, Myopathie, Veränderungen in der Lipid-Pro-Dateien, Eine d Hämaturie. 57 Auch Wenn Es Anzeichen für Veränderungen in der Patienten Lipidprofile ist, sterben Assoziation zwischen danazol und Atherosklerose ist umstritten. 57-59 Danazol ind uced Hämaturie ergebnisse von Milden Zystitis oder Blase Teleangiektasien. 60 Dieses Nebenwirkungen Sind in der Regel nach DM Absetzen des Medikaments zu verschwinden.

Bei Personen androgène, STERBEN Leberenzymwerte ausgewertet Werden alle Sechs Monate zu erhalten. Wenn Leberschaden Entwickelt, sollte sterben Dosis REDUZIERT Werden oder sollte das Medikament abgesetzt Werden, bis diese Tests normale ergebnisse liefern.

Obwohl viele Patienten, Androgen-induzierter Nebenwirkungen klagen kann Meisten Patienten mit HAE profitieren zumindest mäßig, aus Androgen verwendung und das Risikoprofil ist akzeptabel sterben.

Langzeitprophylaxe von HAE ist zufriedenstellend für sterben Meisten Patienten, hat aber den nachteil, dass Täglich Medikamente. Verwendung von Androgenen oder Antifibrinolytika unpraktisch wegen der Nebenwirkungen, sterben sie (Hauptsächlich bei Frauen) oder wegen mangelnder Reaktion provozieren Bei Einigen Patienten ist zu sterben. Daruber Hinaus ist Weder Klasse von medikamenten für sterben verwendung während der Schwangerschaft sicher.

Obwohl sie noch nicht verfügbar in Brasilien, C1-INH concentr Ates Sind, sterben mit der Note B-Empfehlung Haben, haben uns schon ein Anderer Stelle für sterben langfristige Prophylaxe von HAE ed. 73-75

Intravenös verabreicht in regelmäßigen Abständen, ETWA drei Mal pro Woche, C1-INH-Konzentrate Eine tragfähige therapeutische Alternative für Personen dar, bei Denen andere Therapien nicht verwendet Werden oder unwirksam Sind können.

Unabhängig von der gewählten Arzneistoff, sterben Wirksamkeit jedes Arzneimittels hangt von Therapietreue, sterben Gefördert Werden Müssen und ausgewertet.

Wie Sollen Kurzzeitprophylaxe durchgeführt Werden?

Kurzzeitprophylaxe ist indiziert bei Patienten, ein Denen Größere chirurgische Eingriffe (zB Chirurgie mit orotracheal Intubation), andere chirurgische Eingriffe (Hauptsächlich craniofacial Verfahren), invasive diagnostische Elle Elle Verfahren (zB Endoskopie) oder größeren Zahnbehandlungen (alle Patienten informiert der Höher sein sollte Risiko von Angriffen bei größeren Zahnbehandlungen).

NEBEN der Prophylaxe sollten sterben Patienten für 36 Stunden unter Beobachtung bleiben und sollten Leichten zugang zu Notfallmedikation HABEN. 5

Therapeutische Intervention sollte Vor dem Auftreten der EREIGNISSE durchgeführt Werden, e HAE Attacken provok Kanns. Gunstige ergebnisse gerechnet gerechnet wurden mit der verwendung von attenuierten androgène, Antifibrinolytika, frisch gefrorenem Plasma, und C1-INH-Konzentrate (Tabelle 6), erhalten.

Zunächst in den 1970er Jahren, C1-INH-Konzentrat Wurde als Notfallbehandlung für HAE etabliert. Introduction Der mit der Virusinaktivierung Prozesse, C1-INH-Konzentrat würde auch ein Erstlinientherapie Medikament zur Prophylaxe von Akuten HAE-Attacken. Es gibt zwei C1-INH Konzentriert Sich DERZEIT in den Vereinigten Staaten: CinryzeH und BerinertH. Aufgrund der Regulierungsfragen Wird CinryzeH für kurzfristige Prophylaxe von HAE Informationen Informationen angegeben, Aber nicht für sterben Behandlung von anfallen und BerinertH ist für die Behandlung von Akuten HAE-Attacken angezeigt sterben.

Wie soll HAE-Attacken Behandelt Werden?

Die Behandlung von Akuten HAE Attacken hangt von Derens Schwere (Tabelle 7). Schwere Angriffe und Angriffe sterben Atemwege für Morbidität und Mortalität der aufgrund möglichen dringende Behandlung erfordern beteiligt Sind.

Dysphonia und Dysphagie Sind ein Anzeichen für das Fortschreiten zu Einems Schweren Larynx-Angriff. Solche Angriffe Entwickeln im Durchschnitt von ca. 8 h langsam über den Verlauf und Dysphagie und voi ce Änderungen im Allgemeinen laryngeal Behinderung vorausgehen. 16 Allerdings ist auch Berichte über schnell einsetzende Larynxödem, und Ärzte sollten stirbt bedenken, WENN solche Patienten zu bewerten.

Schwerere Fälle erfordern Eine Sofortige Intubation. In solchen Gefallene o xygen Therapie indiziert ist, sterben und Pulsoximetrie Überwacht Werden soll. Während der Laryngoskopie und Intubation, sollte sterben notwendigkeit für Tracheostomie ausgewertet Werden. 77 In Gefallene von Larynxödem, Kann es sinnvoll sein, prophylaktische Intubation als frühe maßnahme zur Durchführung Atemwegsdurchgängigkeit zu halten und Tracheotomie (Empfehlungsgrad D) zu vermeiden. 77

In Ländern, in Denen oben genannten Medikamente nicht verfügbar Sind sterben, frisches Plasma oder Lösungsmittel / Reinigungsmittel behandelten Plasma, das C1-INH Enthält, kann (Empfehlungsgrad D) verwendet Werden. Allerdings Kann diese Art der Behandlung HAE-Attacken verschlechtern, Weil frisches Plasma Auch sterben restlichen Komplement, Koagulation und Kontaktsystemkomponenten Enthält. Daruber Hinaus ist auch in BEZUG auf Sicherheit von Frischplasma (beispielsweise transfusionsbedingte akute Lungenverletzung, Anaphylaxie und Virusübertragung), und sterben notwendigkeit für ein Relativismus großes Volumen ein Plasma Könnte in Einer Notsituation oder bei Patienten problematisch sein, sterben es nicht kann tolerieren deutliche Volumenexpansion Betrifft sterben. Wenn DAHER C1-INH-Konzentrat oder Bradykinin-Rezeptor-Antagonisten oder von Kallikrein-Inhibitor zur verfügung Stehen, Werden Sie über Plasma-Transfusions bevorzugt. 37,78,79

NEBEN C1-INH-Ersatztherapie, Blockierung der Synthese und Wirkung von Bradykinin Darstellen andere pharmakologische Ansätze zur HAE-Attacken sterben. Jüngste Studien HaBen sterben Wirksamkeit Eines Kallikrein-Inhibitoren und EINES BDKRB2 Gegner wettet.

Bisher keine Studien gerechnet gerechnet wurden durchgeführt, um sterben Wirksamkeit von C1-INH-Konzentrat, Icatibant und Ecallantid bei der Behandlung von HAE-Attacken zu Vergleichen. 86

Bei pädiatrischen Patienten Sind Antifibrinolytika Mittel der Wahl Sterben für Langzeitprophylaxe wegen ihrer Sicherheitsprofile (Empfehlungsgrad C) sterben. Studien HaBen berichtet, dass Tranexamsäure ist besser verträglich als epsilonaminocaproic Säure. Wenn diese Mittel nicht sind ausreichend, kann androgène Erforderlich abgeschwächte. Die verwendung von minimalen Erhaltungsdosen für die Kontrolle Wurde keine negativen Auswirkungen auf das Wachstum und sterben Einzigen Nebenwirkung, Beobachtet HaBen, gefunden Wurde, Krieg Spat Menarche mit anschließender Menstruationsunregelmäßigkeit Die, Die auf verwendung von Danazol zugeschrieben Wurde (200 mg / Tag) sterben. 87

Ersten Zwei JAHREN der Prophylaxe Wird empfohlen, alle drei Tests Dass Tests Labortests bis vier Monate durchzuführen und in den die STERBEN abdominale Ultraschall sechs Monate alle Werden durchgeführt. Der klinische Verlauf der HAE sollte, da sollten etwaige negativen Auswirkungen der Behandlung Überwacht Werden.

Schwangerschaft und Entbindung

Die Behandlung von HAE-Attacken nicht der Schwangerschaft während !. Verändern! Angriffe während vaginalen Entbindung Sind selten. Allerdings ,, ideal auftreten, Sind sie schwer. Regional Analgesie für chirurgische Lieferung empfohlen; Allgemeinanästhesie und orotracheal Intubation sollte (Empfehlungsgrad C) vermieden Werden.

Sus voraussichtlich Fälle von akutem Abdomen

Auch mich imitieren HAE-Attacken Akuten Chirurgischen Abdomen und nega tive Probelaparotomie ergebnisse Sind bei solchen Patienten Häufig. 20,21 Howev er Eine Diagnose von HAE Wirft sterben Sorge, dass, Wenn Es Eine wahre Bauch Notfall erfordert Betrieb ist, der zeitpunkt des Chirurgischen Eingriffs Kann verzögert Werden.

1. Quincke HALLO. &# 220; ber Akutes umschriebenes Haut&# 246; sie. Monatsh Prakt Dermatol. 1882; 1: 129-31. [Links]

2. Osler W. hereditäre Angioödem. Am J Med Sci. 1888; 95: 362-7, doi: 10,1097 / 00000441-188804000-00004. [Links]

3. Donaldson VH, Evans RR. Eine Biochemische Anomalie bei der hereditären Angioödem: Abwesenheit von Serum-Inhibitor von C’1-Esterase. Am J Med. 1963; 35: 37-44, doi: 10.1016 / 0002-9343 (63) 90162-1. [Links]

4. Freiberger T, Kolárová L, Mejstrík P, Vyskocilová M, KuklíNEK P, Litzman J. Fünf neue Mutationen im C1-Inhibitor-Gen (C1INH) zu Einems vorzeitigen Stopcodon in Patienten mit Typ I führenden erbliche Quincke-Ödem ein. Hum Mutat. 2002; 19: 461, doi: 10.1002 / humu.9029. [Links]

5. Gompels MM Verschluss-RJ, Abinun M, Bethune CA, Davies G, Grattan C, et al. C1-Inhibitor-Mangel: Konsensdokument. Clin Exp Immunol. 2005; 139: 379-94, doi: 10.1111 / j.1365-2249.2005.02726.x. [Links]

7. Agostoni A, Cicardi M. hereditäre und erworbene C1-Inhibitor-Mangel: biologische und klinische Merkmale in 235 Patienten. Medizin (Baltimore). 1992; 71: 206-15. [Links]

8. Pappalardo E, Cicardi M, Duponchel C, Carugati A, Choquet S, Agostoni A, et al. Häufige de novo-Mutationen und Exon Deletionen im C1-Inhibitor-Gen bei Patienten mit Angioödemen. J Allergy Clin Immunol. 2000; 106: 1147-1154, doi: 10,1067 / mai.2000.110471. [Links]

10. Cicardi M, L Bergamaschini, Marasini B, Boccassini G, Tucci A, Agostoni A. Heredit ary Angioödem: die beurteilung 104 Fälle der. Am J Med Sci. 1982; 284: 2- 9, doi: 10,1097 / 00000441-198207000-00001. [Links]

11. Bork K, Meng G, P Staubach, Hardt J. Angioödembehandlung: Neue Erkenntnisse über symptome, betroffenen Organe und Kurs. Am J Med. 2006; 119: 267-74, doi: 10.1016 / j.amjmed.2005.09.064. [Links]

14. Fay A, Abinun M. Aktuelle Verwaltung des hereditären Angioödem (C’1-Esterase-Inhibitor-Mangel). J Clin Pathol. 2002; 55: 266-70, doi: 10.1136 / jcp.55.4.266. [Links]

15. Bork K, Hardt J, KH Schicketanz, Ressel N. Klinische Studien des plötzlichen Oberen Atemwegsobstruktion bei Patienten mit hereditären Angioödem aufgrund C1-Esterase-Inhibitor-Mangel. Arch Intern Med. 2003; 163: 1229-1235, doi: 10,1001 / ar chinte.163.10.1229. [Links]

16. Moore GP, Hurley WT, Pace SA. Das hereditäre Angioödem. Ann Emerg Med. 1988; 17: 1082-6, doi: 10.1016 / S0196-0644 (88) 80450-5. [Links]

19. Winnewiss er J, Rossi M, Sp&# 228; Zehn P, B&# 252; RGI H. Typ 1 erbliche Angio-Ödem. Die Variabilität der Klinischen Präsentation und natürlich Innerhalb von Zwei Grossen Sippen. J Inter Med. 1997; 241: 39-46, doi: 10,1046 / j.1365-2796.1997. 76893000.x. [Links]

20. Bork K, S Taubach P, Eckardt AJ, Hardt J. symptome, Verlauf und Komplikationen der Bauch Angriffe in hereditären Angioödem aufgrund C1-Inhibitor-Mangel. Am J Gastroenterol. 2006; 101: 619-27, doi: 10.1111 / j. 1572-0241.2006.00492.x. [Links]

21. Farkas H, Harmat G, Kaposi PN, Karádi I, Fekete B, F&# 252; st G, et al. Ultrasonog graphie in und Diagnostizieren der Überwachung von Aszites bei Akuten Bauch Attacken des hereditären Angioödem. Eur J Gastroenterol Hepatol. 2001; 13: 1225-1230, doi: 10,1097 / 00042737-200110000-00016. [Links]

22. Rosen FS, Pensky J, Donaldson V, Charache P. hereditäre Angioödem: zwei genetische Varianten. Wissenschaft. 1965; 148: 957-8, doi: 10.1126 / science.148 .3672.957. [Links]

24. Felder T, Ghebrehiwet B, Kaplan AP. Kinin Bildung in erbliche Quincke-Ödem ein Plasma: Beweise gegen Kinin Ableitung von C2 und zur Unterstützung der "spontan" Bildung von Bradykinin. J Allergy Clin Immunol. 1983; 72: 54-60, doi: 10.1016 / 0091-6749 (83) 90052-0. [Links]

25. Nussberger J, Cugno M, C Amstutz, Cicardi M, Pellacani A, Agostoni A. Plasma Bradykinin in Angioödem. Lanzette. 1998; 351: 1693-7, doi: 10. 1016 / S0140-6736 (97) 09137-X. [Links]

27. Nussberger J, Cugno M, Cicardi M. Bradykinin-vermittelten Angioödem. N Engl J Med. 2002; 347: 621-2, doi: 10,1056 / NEJM200208223470820. [Links]

28. Zuraw BL, Herschbach J. Nachweis von C1-Inhibitor-Mutationen bei Patienten mit hereditären Angioödem. J Allergy Clin Immunol. 2000; 105: 541-6, doi: 10,1067 / mai.2000.104780. [Links]

29. Bowen B, Hawk JJ, Sibunka S, Hovick S, Weiler JM. Eine Überprüfung der Mängel in der humanen C1-Esterase-Inhibitor-Gen hereditären Angioödem produziert, darunter vier neue Mutationen gemeldeten. Clin Immunol. 2001; 98: 157-63, doi: 10,1006 / clim.2000.4947. [Links]

30. Bork K, Barnstedt SE, Koch-P-aktivität Traupe H. Das hereditäre Angioödem mit C1-Inhibitor bei Frauen Normalen. Lanzette. 2000; 356: 213-7, doi: 10. 1016 / S0140-6736 (00) 02483-1. [Links]

31. Cichon S, Martin L, Hennies HC, M&# 252; ller F, Van Driessche K, Karpushova A, et al. Erhöhte aktivität des Blutgerinnungsfaktors XII (Hageman-Faktor) verursacht hereditären Angioödem Typ III. Am J Hum Genet. 2006; 79: 1098 104, doi: 10,1086 / 509899. [Links]

33. Sheffer AL, Austen KF, Rosen FS, Fearon DT. Erworbene Mangel des Inhibitors der Ersten komponente der Ergänzung: Bericht von fünf weiteren Gefallene mit Kommentaren Auf dem Syndrom. J Allergy Clin Immunol. 1985; 75: 640-6, doi: 10.1016 / 0091-6749 (85) 90087-9. [Links]

36. Agostoni A, Ayg&# 246; ren-P&# 252; rs&# 252; n E, Binkley KE, Blanch A, Bork K, Bouillet L, et al. Erbliche und erworbene Angioödeme: Probleme und Fortschritte: Elle Elle Verfahren des Dritten Inhibitor-Mangel-Werkstatt C1-Esterase-und-daruber Hinaus. J Allergy Clin Immunol. 2004; 114: S51-131, doi: 10.1016 / j.jaci. 2004.06.047. [Links]

37. Bowen T, Cicardi M, Farkas H, Bork K, Kreuz W, Zingale L, et al. Canadian 2003 Internationale Konsens-Algorithmus für die Diagnostik, Therapie und Management des hereditären Angioödems. J Allergy Clin Immunol. 2004; 114: 629-37, doi: 10.1016 / j.jaci.2004.06.043. [Links]

43. Zentren f oder Disease Control (CDC). Empfehlung des Immuniza tion Practices Advisory Committee (ACIP). Hepatitis-B-Virus-Impfstoff. MMWR Morb Mortal wchtl Rep 1982; 31:. 317 22,27-8. [Links]

44. Byrd JB, Adam A, Brown NJ. Angiotensinumwandelnder-Enzym-Hemmer assoziiert Angioödem. Immunol Allergy Clin North Am. 2006; 26: 7253 7, doi: 10.1016 / j.iac.2006.08.001. [Links]

45. Schuster C, Rein WH, Hartmann K, Kuhn M. Angioödem b y ACE-Hemmer induziert und Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten: Analyse von 98 c ase. Schweiz Med Wochenschr. 1999; 129: 362-9. [Links]

49. Kamboj S, Lillis RA, Wegmann M, Wild LG, Lopez FA, Kumar P. Das hereditäre Angioödem: eine seltene, potenziell tödliche Krankheit Aber. J Med La Staat Soc. 2002; 154: 121-4. [Links]

51. Gelfand JA, Sherins RJ, Alling DW, Frank MM. Die Behandlung des hereditären Quincke-Ödem ein mit Danazol. N Engl J Med. 1976; 295: 1444-8, doi: 10,1056 / NEJM1976 12232952602. [Links]

52. Kirche JA. Oxandrolone Behandlung von Kindheit Angioödem. Ann Allergy Asthma Immuno l. 2004; 92: 377-8, doi: 10.1016 / S10811206 (10) 61578-5. [Links]

53. MacFarlane JT, Davies D. Verwaltung des hereditären Angioödem mit niedrig dosiertem Danazol. Br Med J (Clin Res Ed). 1981; 282: 1275, doi: 10.1136 / bmj.282.6272.1275. [Links]

54. Hosea SW, Santaella ML, Brown EJ, Berger M, Katusha K, Frank MM. Langzeittherapie des hereditären Angioödems mit danazol Ann Intern Med. 1980; 93: 809-12. [Links]

55. Frank MM. Das hereditäre Angioödem: das klinische Syndrom und seine manageme nt in den Vereinigten Staaten. Immunol Allergy Clin North Am. 2 006; 26: 653-68, doi: 10.1016 / j.iac.2006.09.005. [Links]

56. C Icardi M, Castelli R, Zingale LC, Agostoni A. Nebenwirkungen der Langzeit prophylaxi s mit attenuierten Androgenen in hereditären Angioödem: Vergleich von behandelten und unbehandelten Patienten. J Allergy Clin Immunol. 1 997; 99: 194-6, doi: 10.1016 / S0091-6749 (97) 70095-2. [Links]

57. Szé plaki G, Varga L, Valentin S, Kleiber M, Karádi I, Romics L, et al. Ein dverse wirkungen von Danazol Prophylaxe auf Lipidprofile von Patienten MIT hereditären Angioödem sterben. J Allergy Clin Immunol. 2005; 115: 864-9, d oi: 10.1016 / j.jaci.2004.12.1130. [Links]

60. Z urlo JJ, Frank MM. Die langfristige Sicherheit von Danazol bei Frauen mit h ereditary Angioödem. Fertil Steril. 1990; 54: 64-72. [Links]

61. B erk K, Pitton M, Harten P, Kock P. Leberzelladenomen bei Patienten danazol für erbliche Angioödem nehmen. Lanzette. 1999; 353: 1066-7, d oi: 10.1016 / S0140-6736 (99) 00110-5. [Links]

62. Monnier N, Ponard D, Duponchel C, Csopaki F, Bouillet L, Tosi M, et al. C haracterisation Eines Neuen C1-Inhibitor-Mutante in Einems Patienten MIT hepatozellulärem Karzinom. Mol Immunol. 2006; 43: 2161-8, doi: 10.1016 / j. molimm.2006.01.006. [Links]

64. Brunskill PJ. Die Auswirkungen der Exposition des Fötus mit Danazol. Br J Obstet Gynaecol. 1992; 99: 212-5, doi: 10.1111 / j.1471-0528.1992.tb14501.x. [Links]

65. Schwartz R. uneindeutigen Genitalien in Einems Begriff Weiblichen Säugling aufgrund der Exposition in utero auf Danazol. Am J Dis Child. 1982; 136: 474. [Links]

66. Castro-Ma gana M, Cheruvanky T, Collipp PJ, Ghavami-Maibodi Z, Angulo M, Stewart C. Transient AGS aufgrund der Exposition in utero auf Danazol. Am J Dis Child. 1981; 135: 1032-4. [Links]

67. Frank MM, Sergent JS, Kane MA, Alling DW. Epsilon Aminocapronsäure Therapie erblicher angioneur otic Ödem: Eine doppelblinde Studie. N Engl J Med. 1972; 286: 808-12, doi: 10,1056 / NEJM197204132861503. [Links]

68. Sheffer AL, Austen KF, Rosen FS. Tranexamsäure Therapie bei erblichen Angioödem. N Engl J Med. 1972; 287: 452-4, doi: 10,1056 / NEJM1972 08312870907. [Links]

69. Blohmé G. Behandlung des hereditären Angioödem mit Tranexamsäure. Eine Zufällige doppelblinden Crossover-Studie. Acta Med Scand. 1972; 192: 293-8. [Links]

70. Meister RH, Lachmann PJ. Hereditäre Angioödem MIT Eaminocaproic Säure Behandelt. Br J Dermatol. 1969; 81: 763&# 150; 5, doi: 10.1111 / j.13652133.1969.t b15938.x. [Links]

71. Nilsson IM, Andersson L, Bj&# 246; rkman SE. Epsilon-Aminocapronsäure (E ACA) als therapeutisches Mittel auf Basis von 5 klinische erfahrung des Jahres. Acta Med Scand Suppl. 1966; 448: 1&# 150; 46. ​​[Links]

72. Sheffer A L, Fearon DT, Austen KF, Rosen FS. Tranexamsäure: präoperative prophylaktische Therapie für Patienten mit erblichen Angio Neurotiker Ödeme. J Allergy Clin Immunol. 1977; 60: 38-40, doi: 10.1016 / 0091-6749 (77) 90080-X. [Links]

77. Jensen NF, Weiler JM. C1-Esterase-Inhibitor-Mangel, Schädigung der Atemwege, und Anästhesie. Anesth Analg. 1998; 87: 480-8. [Links]

87. Farkas H, Harmat G, F&# 252; st G, Varga L, Visy B. klinische Behandlung von erblichen Angioödem bei Kindern. Pediatr Allergy Immunol. 2002; 13: 153-61, doi: 10,1034 / j.1399-3038.2002.01014.x. [Links]

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE