Über Kindheit Krebs, Kindheit Knochenkrebs.

Über Kindheit Krebs, Kindheit Knochenkrebs.

Über Kindheit Krebs, Kindheit Knochenkrebs.

Krebs bei Kindern ist selten, ETWA 1 in alle 600 Kinder Krebs vor dem Alter von 15 Entwickeln — noch Relativ wenig Bekannt ist daruber Ursachen ist [1]. Krebs bei Kindern ist nicht Eine einzelne Krankheit — Es Gibt viele verschiedene ArTeN. Im Vergleich zu erwachsenen Krebserkrankungen neigen sie Unterschiedliche Histologien Zu haben und kommen in Verschiedenen Stellen des K? Rpers [2]. Gemeinsame erwachsenen Krebsarten Wie Lungen-, Brust-, Darm- und Magen Sind extrem selten bei Kindern. Auf der anderen Seite Werden einige Krebsarten schnell Ausschließlich bei Kindern, insbesondere embryonale Tumoren sterben entstehen aus Zellen, Die mit dem Fötus, Embryo und Körper zu Entwickeln.

Die obige Tabelle zeigt Anteile der Verschiedenen ArTeN von Krebserkrankungen bei Kindern die — basierend auf Daten aus Großbritannien von der National Registry of Childhood Geschwülste [3].

Die Leukämie ist Formular von Krebs bei Kindern häufigste, sterben ETWA ein drittel aller Krebserkrankungen bei unter 15-Jährigen. Leukämie ist eine Krankheit, bei zu Mai unterentwickelt Weissen Blutzellen im Blut und Knochenmark gefunden. Vier Fünftel der Kindheit Leukämien Sind akute lymphatische Leukämien (ALL), andere ArTeN Sind akute myeloische Leukämie (AML) und chronisch-myeloischer Leukämie (CML). Hirntumore Sind Die häufigsten soliden Tumoren in der Kindheit, und ETWA ein Fünftel aller Kinder Krebserkrankungen Bilden. Es gibt viele verschiedene ArTeN von Hirntumoren; Medulloblastom, Astrozytom und brainstem Gliome Sind Die häufigsten.

Neuroblastom (Sympathikus), Retinoblastom (Auge), Wilms-Tumor (Nieren), und hepatobalstoma (Leber) Sind am häufigsten bei Säuglingen oder Kleinkindern gefunden. Andere bösartigen Erkrankungen bei Kindern und jungen Erwachsenen gefunden gehören Lymphome (Hodgkin- und Non-Hodgkin-Lymphom), Weichteilsarkome (einschließlich Rhabdomyosarkom), Knochenkrebs (Osteosarkom und Ewing-Sarkom), Sowie Eine Reihe Anderer seltener Krebserkrankungen bei Kindern. Histiocytocis ist selten; es wird Angenommen, wahre keine Krebs zu sein, Sondern in vielerlei hinsicht Verhalt Sich Wie ein.

Die Ursache für sterben Meisten Krebsarten bleibt unbekannt. Eine Minderheit von Krebserkrankungen erblich zu sein, Sind Bekannt (geerbt). Beispielsweise etwas Retinoblastom, und ‘Tumoren Wilms Sind Vermutlich erblich zu sein. In seltenen Gefallene Kanns Familie Eine Geschichte von Krebs (Li-Fraumeni-Syndrom) HaBen Kanns [4] sterben. Doch sterben Meisten Krebserkrankungen bei Kindern HaBen keine offensichtliche Ursache erblich.

Verweise und Informationsquellen

2. Miller RW, Junge JL, PH Novakovic. Kindheits-Krebs. Cancer 1994; 75: 395-405. zurück zum Text

3. Stiller CA, Allen MB, Eatock EM. Krebs Kindheit in Großbritannien: Die Nationalen der Kindheit Geschwülste und Inzidenzen 1978-1987 registrieren. European Journal of Cancer 1995; 31A: 2028-2034. zurück zum Text

4. Birch JM. Li-Frameni Syndrom. EUR. J. Cancer 1994; 30A: 1935-1941. zurück zum Text

5. Lukens JN. Fortschritt Resultierend aus Klinischen Studien: Solide Tumoren im Kindesalter Krebs. Cancer 1994; 74: 2710-8 zurück zum Text

6. Draper G, Kroll ME, Stiller C. Kindheits-Krebs. In: Trends in der Krebsinzidenz und Mortalität. Cancer Surveys 1994; 19,493-517. zurück zum Text

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE