Über Einwände gegen Vitamin-C-Therapie, Ascorbinsäure Fehlgeburt.

Über Einwände gegen Vitamin-C-Therapie, Ascorbinsäure Fehlgeburt.

Über Einwände gegen Vitamin-C-Therapie, Ascorbinsäure Fehlgeburt.

Dieser Artikel Kann kostenlos zur verfügung 1 Gestellt), dass ES Eindeutige Zuordnung zu den Orthomolekulare Medizin News Service abgedruckt Werden, und 2), die der OMNS Sowohl kostenlosen Abonnement Link http: //orthomolecular.org/subscribe.html und Auch sterben OMNS Archiv — Link zum http://orthomolecular.org/resources/omns/index.shtml Sind Enthalten.

ETWA "Einwände" zu Vitamin-C-Therapie

Doch Amt für einige, bleiben Fragen. Hier ist ein beispiel Dessen Krieg Leser OMNS über Vitamin C gefragt HABEN:

Ist 2000 mg / Tag von Vitamin C Eine Megadosis?
Nein. Vor Jahrzehnten, Linus Pauling und Irwin Stein zeigte, dass Tiere sterben Meisten zumindest dass viel (oder mehr) pro Körpergewicht pro Tag. (3,4)

Ist Vitamin C sterben DNA schädigen?
Nein, Vitamin C, ideal für DNA geschädigt, sterben Warum Meisten Tiere (nicht essen, Aber machen ) Zwischen 2.000 und 10.000 Milligramm Vitamin C pro menschliche äquivalent Körpergewicht pro Tag? Entwicklung Würde nie so etwas begünstigen, lebenswichtige genetische Werkstoff- schadet sterben. Weiße Blutkörperchen und Männlichen Fortpflanzungsflüssigkeiten Enthalten ungewöhnlich hohe Mengen von Ascorbat. Wohnen, Wiedergabesystemen lieben Vitamin C.

Verursacht Vitamin C Niedriger Blutzucker, B-12-Mangel, Geburtsfehler oder Unfruchtbarkeit?
Vitamin C nicht Geburtsfehler verursachen, noch Unfruchtbarkeit, noch Fehlgeburt. "Schädliche wirkungen gerechnet gerechnet wurden ein Vitamin C fälschlicherweise zugeschrieben, einschließlich Hypoglykämie, ZUGSTUFE Skorbut, Unfruchtbarkeit, Mutagenese und Zerstörung von Vitamin B-12. Medizinische Fachkräfte sollten Erkennen, Dass Vitamin C nicht Produzieren dieser Effekte." (6)

Ist Vitamin C.
Eine randomisierte, doppelblinde, 14 Tage-Testversion von 3000 mg pro Tag von Vitamin C berichtet Größere Häufigkeit des Geschlechtsverkehrs-Placebo kontrollierten. Die Vitamin-C-Gruppe (Aber nicht sterben Placebo-Gruppe) erfahren Auch Eine quantifizierbare Verringerung der Depression. Dies ist wahrscheinlich auf tatsache zurückzuführen, Dass Vitamin C sterben "katecholaminerge aktivität moduliert, verringert Stress Reaktivität Ansatz Angst und Prolaktinfreisetzung, sterben verbessert Gefäßfunktion und erhöht Oxytocinfreisetzung. Diese Prozesse Sind in BEZUG auf sexuelle verhalten und Stimmung." (7)

Andere Untersuchungen berichtet, dass: "Obwohl ein gewisser Teil von Oxalat im Urin von metabolisiert Ascorbinsäure ableitet, Wird Aufnahme von Hohen Dosen von Vitamin C nicht das Risiko von Calciumoxalat Nierensteinen erhöhen sterben. (I) n der Groß Harvard Prospective Health Professional Follow-Up-Studie, sterben Gruppen in der Höchsten Quintil der Vitamin-C-Aufnahme (Grösser als 1500 mg / Tag) geringeres Risiko von Nierensteinen als Gruppen untersten Quintil in den Tod ein Hatten." (10)

Warum hat Linus Pauling ein Krebs sterben, WENN er, dass alle Vitamin C Nahm?
Linus Pauling, PhD, dosierte Vitamin-C-Anwalt, starb im Jahr 1994 von Prostatakrebs. Mayo Clinic Krebsforscher Charles G. Moertel, M. D. Kritiker von Pauling und Vitamin C, Auch starb im Jahr 1994 und auch von Krebs (Lymphom). Dr. Moertel Krieg 66 Jahre alt. Dr. Pauling Krieg 93 Jahre alt. Man muss sterben eigene meinung Bilden, ob stirbt tut oder nicht anzeigt, profitieren von Vitamin C.

Eine Überprüfung des Themas zeigt Eine dass "Vitamin-C-Mangel ist bei Patienten mit Krebs im Fortgeschrittenen Stadium Häufig. Patienten mit niedrigen Plasmakonzentration von Vitamin C Eine kürzere Überlebenszeit." (11)

Enthält Vitamin C Engen Arterien oder Atherosklerose Führen?
Abram Hoffer, M. D. hat gesagt: "Ich habe Vitamin C seit 1952 in Megadosen mit meinen Patienten eingesetzt und Haben keine Fälle von Herzkrankheit zu Entwickeln, Auch nach Jahrzehnten der NUTZUNG gesehen. Dr. Robert Cathcart mit Erfahrung auf mehr als 25.000 Patienten seit 1969 hat keine Fälle von Herzerkrankungen bei Patienten, sterben Entwicklung gesehen, sterben nicht hatte, als erste gesehen. Er fügte hinzu, sterben Dass Verdickung der Gefäßwände ,, ideal für wahr ist, zeigt an, sterben die Ausdünnung, sterben mit dem Alter umgekehrt Wird kommt. Die tatsache ist, Dass Vitamin C Nimmt ab Plaquebildung viele klinische Studien nach. Einige Kritiker ignorieren das Wissen, dass Arterienwände in Abwesenheit von Plaquebildung Verdickt zeigen, sterben Dass Wände Werden immer Stärker und DAHER Weniger leicht zu Bruch. Gokce, Keaney, GAB Frei et al zusätzliches Vitamin C Täglich Patienten für 30 Tage und gemessenen Blutfluss Durch Arterien sterben. Blutkreislauf um schnell fünfzig Prozent nach der Einzeldosis und stirbt nach der Behandlung erlitten Wurde monatlichen. (12)."

Was ist Blutdruck?
Eine randomisierte, doppelblinde, Placebo-kontrollierte Studie zeigte, Dass Patienten mit Hypertonie zusätzliches Vitamin C Hatten niedrigere Blutdruck. (13)

Warum Auch Aufregung der anti-Vitamin-C in den Massenmedien berichten sterben? Negative Nachrichten bekommt Aufmerksamkeit. Negative Nachrichten verkauft Zeitungen und Zeitschriften, und zieht in Vielen Fernsehzuschauern. positiv Dröge Studien machen Schlagzeilen bekommen, natürlich. Positive Vitamin-Studien nicht. Ist das Eine Verschwörung? Sie meinen, mit Skrupellose Menschen alle in Einems abgedunkelten Hinteren Raum um EINEN schattigen Tisch sitzen? Natürlich nicht. Es ist jedoch Eine enorme Problem der Öffentlichen Gesundheit mit enormen Folgen.

Ein Skeptiker Könnte daraus schließen, Dass es zumindest einige Hinweise darauf, dass auf der sterben Politiker falschen Seite Dafür Sind. Schließlich IST US C für den Menschen nur 10% der für Meerschweinchen USDA Vitamin-C-Normen der Regierung RDA Amt für Vitamin sterben. (14) Aber Verschwörung gegen Ernährungsmedizin? Sicherlich nicht. Könnte es nicht sein.

Referenzen und weiterführende Literatur:

(1) Cathcart RF. Vitamin C, Titration Darmverträglichkeit, anascorbemia und akute induzierte Skorbut." Medizinische Hypothese 7: 1359-1376, 1981. http://www.doctoryourself.com/titration.html

(6) Levine M et al. JAMA, 21. April 1999, Vol 281, 15 Nr, S. 1419.

(7) Die hochdosierte Ascorbinsäure erhöht Geschlechtsverkehr Frequenz und verbessert Stimmung sterben: eine randomisierte kontrollierte klinische Studie. Brody S. Biol Psychiatry 2002 15. August; 52 (4): 371-4.

(8) McCormick WJ. Lithogenesis und hypovitaminosis. Krankenakte, 1946. 159: 7, Juli, S. 410-413.

(9) Cheraskin E, Ringsdorf, Jr. M und Sisley E. Vitamin C-verbindung Die: Erhalten Gut und Aufenthalt gut mit Vitamin C. New York: Harper und Row, 1983. Auch Taschenbuch, 1984: New York, Bantam Books. "Vitamin C im Urin dazu neigt, Kalzium- und verringern seine freie Form zu binden. Das bedeutet weniger Chance von Kalzium sterben Abtrennung von als Kalziumoxalat (Steine)." [Seite 213] Siehe auch: Ringsdorf WM Jr, Cheraskin E. Ernährungsaspekte von Harnsteinen. Süd-Med J. 1981 Jan; 74 (1): 41-3, 46.

(10) Gerster H. Kein Beitrag von Ascorbinsäure zu Nieren Kalziumoxalatsteine. Ann Nutr Metab. 1997; 41 (5): 269-82. Siehe auch: http://orthomolecular.org/resources/omns/v01n07.shtml

(13) Duffy SJ, Gokce N, Holbrook M, Huang A, Frei B, Keaney JF Jr, Vita JA. Die Behandlung der Hypertonie mit Ascorbinsäure. Lanzette. 1999 11. Dezember; 354 (9195): 2048-9.

Ernährungsmedizin ist Medizin Orthomolekulare

Orthomolekulare Medizin verwendet Sichere, wirksame Ernährungstherapie Krankheit zu kämpfen. Für weitere Informationen: http://www.orthomolecular.org

Das Peer-Review-Orthomolekulare Medizin News Service ist eine gemeinnützige und nicht-Kommerzielle Informationsquelle.

Editorial Review Board:

Ian Brighthope, M. D. (Australia)
Ralph K. Campbell, M. D. (USA)
Carolyn Dean, M. D. N. D. (Kanada)
Damien Downing, M. D. (Vereinigtes Königreich)
Michael Ellis, M. D. (Australia)
Michael Gonzalez, D.Sc. Ph.D. (Puerto Rico)
Steve Hickey, Ph.D. (Großbritannien)
James A. Jackson, Ph.D. (USA)
Bo H. Jonsson, M. D. Ph.D. (Schweden)
Thomas Levy, M. D. J. D. (USA)
Jorge R. Miranda-Massari, Pharm.D. (Puerto Rico)
Erik Paterson, M. D. (Kanada)
Gert E. Shuitemaker, Ph.D. (Niederlande)

Andrew W. Saul, Ph.D. (USA), Herausgeber und Ansprechpartner. E-Mail: omns@orthomolecular.org

Informationen über Orthomolecular.org ist nur für Bildungszwecke zur verfügung Gestellt. Es ist nicht als medizinische Beratung.
Fragen Sie anzeigen anzeigen Ihren Orthomolekularen Ärztin für individuelle Beratung zu spezifischen Gesundheitsproblemen.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE