Bauchschmerzen, verursachen Schmerzen im Oberbauch.

Bauchschmerzen, verursachen Schmerzen im Oberbauch.

Auf das Bild hier für
weitere Infos

  • Der Schmerz Wird im Oberbauch (das heißt knapp unter Brustkorb und über Bauchnabels) in erster Linie Zentriert
  • Es gibt Mehrere Ursachen für Schmerzen im Oberbauch.
  • Gastritis und Magengeschwüre Sind Häufig und in der Regel verursachen Schmerzen im Oberbauch (Epigastrium), manchmal begleitet von erbrechen.
  • Gastroösophageale Reflux (GERD) verursacht EINEN brennenden Schmerz, der in der Brust strahlt. Hinlegen verschlimmert symptome. Kann EINEN Sauren oder bitteren Geschmack im Mund zu bekommen.
  • Bauchschmerzen bei Älteren Patienten birgt ein Höheres Risiko Einer Schweren disease.

Top Ursachen für Schmerzen im Oberbauch in Männer jünger als 50 Jahre alt

  • Appendizitis
  • Erkrankung der Gallenblase
  • Unspezifische Bauchschmerzen
  • Ulkuskrankheit

Top Ursachen für Schmerzen im Oberbauch in Personen, sterben älter als 50 Jahre alt

  • Appendizitis
  • Darmverschluss
  • Divertikulitis
  • Erkrankung der Gallenblase
  • Bauchspeicheldrüsenentzündung
  • Ulkuskrankheit
  • Angina pectoris und Herzinfarkt
  • Bauchaortenaneurysma
  • Hepatitis
  • Herpes zoster
  • Lungenentzündung

Eine Warnung vor "Verdauungsstörung". Einige Personen können EINEN Herzinfarkt und denke nur, dass ES "Magenverstimmung". Sie sollten vor Allem sterben möglichkeit, An einem Herzinfarkt betrachten ,, ideal für über 40 Jahre alt Sind oder, ideal für irgendwelche kardialen Risikofaktoren HABEN. Herzrisikofaktoren gehören: Diabetes, Bluthochdruck, hohe Cholesterinwerte, Übergewicht, Rauchen und Eine Familiengeschichte von Herzinfarkt im Alter von weniger als 60.

Wenn nicht, Sehen diese Themen

  • Alle Schmerzen in der Brust
  • Verstopfung ist das Hauptsymptom und Bauchschmerzen ist mild
  • Erbrechen ist das Hauptsymptom und Bauchschmerzen ist mild
  • Durchfall ist das Hauptsymptom und Bauchschmerzen ist mild

Rufen Sie 911 Now (Sie können EINEN Krankenwagen benötigen) Wenn

  • Bestanden aus (ohnmächtig)
  • Sehr schwach (nicht ausstehen Kanns)
  • Sichtbare Schweiß Auf dem Gesicht oder Schweiß tropft nach unten Gesicht
  • Schmerz mehr als 5 Minuten und mit Einer der folgenden dauerhaften:
  • Geschichte der Herzkrankheit (z Herzinfarkt, Bypass-Betrieb, Angina pectoris, Angioplastie, Herzversagen)
  • Über 50 Jahre alt
  • Über 35 Jahre alt, und Sie haben mindestens EINEN Herz-Risikofaktor (das heißt Bluthochdruck, Diabetes, hohe Cholesterinwerte, Übergewicht, Raucher oder starke Familiengeschichte der Herzkrankheit)

Rufen Sie anzeigen Empfehlung: Ihren Arzt Now (Tag und Nacht) Wenn

  • Sie Fühlen Sich schwach oder sehr krank
  • Starke Schmerzen
  • Constant Bauchschmerzen für mehr als 2 Stunden
  • Schmerz Länger als 5 Minuten und Alter 40 Jahre alt und Auch Brust HABEN, Arm, Nacken, oberer Rücken oder Kieferschmerzen
  • Erbrechen von Blut oder schwarz (Kaffeesatz)
  • Erbrechen Galle (leuchtend gelb oder grün)
  • Erbrechen und Bauch sieht viel mehr als üblich geschwollen
  • Blut im Stuhlgang (schwarz / teerartige oder rot)
  • Letzte verletzung des Abdomen
  • Fieber von 103 ° F (39,4 ° C) oder Höher
  • Fieber von 100,5 ° F (38,1 ° C) oder Höher und Sie:
  • Sind mehr als 60 Jahre alt oder
  • Haben Diabetes mellitus oder ein geschwächtes Immunsystem (z HIV-positiv, Krebs-Chemotherapie, chronische Behandlung Mit Steroiden, Splenektomie) OR
  • Bettlägerig Sind (zum beispiel Pflegeheim Patienten, Schlaganfall, chronische Krankheit, von der Bedienung erholt)
  • Weiß der Augen HaBen Sich gelb (Ikterus)
  • Schwanger
    • Sie denken, Sie brauchen, um zu Sehen,
    • Leichte Schmerzen kommt und geht (Krämpfe), Aber Dauert länger als 24 Stunden
    • Über 60 Jahre alt

    Rufen Sie anzeigen anzeigen Ihren Arzt Während Wochentag Öffnungszeiten Wenn

    • Sie haben weitere Fragen oder Bedenken
    • Bauchschmerzen Sind wiederkehrendes ein Problem
    • Intermittent Schmerzen Brennen in der Brust mit Sauren Geschmack im Mund strahl
    • Bauchschmerzen Regelmässig ca. 1 Stunde nach den Mahlzeiten auftreten

    Self Care at Home Wenn

    ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE