Barrett-Ösophagus symptome, Behandlung, Ursachen — wie wird hochgradige Dysplasie verwaltet, low grade

Barrett-Ösophagus symptome, Behandlung, Ursachen — wie wird hochgradige Dysplasie verwaltet, low grade

Barrett-Ösophagus symptome, Behandlung, Ursachen - wie wird hochgradige Dysplasie verwaltet, low grade

Wie wird hochgradigen Dysplasien verwaltet?

Der Befund von hochgradigen Dysplasien im Barrett-kann bedeuten, Dass Krebs BEREITS vorhanden ist. Aus diesem Grund, WENN hochgradige Dysplasie gefunden Wird, ist der nächste schritt sterben Endoskopie und nehmen mehr Biopsien zu wiederholen. Zu diesem Zweck ist Empfehlung vier Biopsien zu nehmen (aus Jedem Quadranten) Jeder Zentimeter Anstätt alle Zwei Zentimeter sterben. Die If Biopsie ergebnisse wieder nur hochgradige Dysplasie zeigen, ist auch Eine Reihe von Unternehmens Optionen, einschließlich Ösophagektomie weiterhin Biopsie überwachung und experimentelle Ansätze.

Endoskopische Ultraschall

Endoskopische Ultraschall (EUS) ist in der Inszenierung von Frühen Krebserkrankungen von unschätzbarem Wert sterben Tiefe ihrer Eindringen in das umgebende Gewebe zu bestimmen. Es Kann Auch verwendet Werden, um festzustellen, ob dysplastischen Gewebe ein Krebs Entwickelt Hut. Ein Zeichen Dafür wäre, WENN das EUS zeigt es Eindringen des umgebenden Gewebes. Diese Technik verwendet Endoskope als Ultraschallgeräte dedizierte. Mit Anderen worten Werden diese Endoskope nur Dafür endoskopischer Ultraschall verwendet. Mit Anderen worten Werden diese Endoskope nur Dafür endoskopischer Ultraschall verwendet. Diese Instrumente können Wand der Speiseröhre Sehen Durch den Einsatz von Schallwellen mit viel Grosserer genauigkeit als zum beispiel Eine Computertomographie (CT) sterben. Endoskopische Ultraschall ist in den Meisten Zentren zur verfügung, sterben im Barrett-Ösophagus und / oder Speiseröhrenkrebs zu spezialisieren.

Ösophagektomie

Follow-up-Biopsie überwachung und Ösophagektomie nur, WENN Krebs gefunden Werd

Einige Patienten mit hochgradigen Dysplasien opt HaBen Eine enge Follow-up, Anstätt zu gehen Sie direkt zu Einer größeren Betrieb. Bei Diesen Personen ist sterben Endoskopische Biopsie Aufsicht erhalten zunächst alle drei Monate für mindestens ein Jahr und oft Dann weniger (zum beispiel alle vier bis sechs Monate). Das Deschamps IST das Eine Bedienung (Ösophagektomie) durchgeführt Werd, WENN Karzinom im laufe des Follow-up gefunden. Dies ist nicht ein allseits beliebte Ansatz gewesen, außer in wenigen Zentren. Es erfordert Eine verpflichtung seitens der Endoskopiker Häufig sorgfältige überwachung Biopsien zu tun. Es erfordert Auch, Patient für den Dass der häufigen und mit der DAMIT verbundenen Unsicherheit in Einklang gebracht Werden, Krieg sterben Zukunft Sehen Sehen bringt Follow-up-Verfahren.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE