Bad Bakterien im Magen symptome, schlechte Bakterien im Magen-symptome.

Bad Bakterien im Magen symptome, schlechte Bakterien im Magen-symptome.

Bad Bakterien im Magen symptome, schlechte Bakterien im Magen-symptome.

Einführung in die Magen-Nischen

Der Magen ist ein Organ zwischen der Speiseröhre und Dünndarm Entfernt. Essen Tritt Durch den Kopf des Magens (Cardia) und Tritt Durch den Schwanz (Pylorus) nach der Verdauung. Das Volumen des Magens erhöht zu den Mahlzeiten und Nimmt ab, WENN Speisebrei den Magen verlässt und in den Dünndarm. Die entspannte (leer) Magen Hut Falten von Lumen sterben auf Nahrung Ankunft und Erweitert verschwindet schnell in Einems Vollen Magen [11]. Enzyme und Sauren im Magen sezerniert Nahrungsmoleküle zu brechen, sterben für sterben schrittweise Energienutzung Gespeichert Werd.

Omnivore: Human

Magen-SCHICHTEN; 1: Mukosa; 2: Submukosa; 3: Muscularis; 4: Serosa. Von der Ausbildung des Sehers.

Spezielle Enviroment

Das Lumen des Magens hat vier verschiedene SCHICHTEN: 1. Mukosa: eine Epithelschicht das Lumen, STERBEN Linien; 2. Submukosa: eine Matrix aus Bindegewebe, Blutgefäße und Nerven Enthält; 3. Muscularis: Besteht aus glattem Muskelgewebe Hauptsächlich; 4. Serosa: eine Dünne schicht aus Binde- und Epithelgewebe ausserhalb der Muscularis.

Der Magen hat drei Spezialisierte Zellen, sterben in der der Auskleidung zahlreichen Tiefen der Gruben in Magenwand angeordnet Sind. Der Schleim Zellen sezernieren Schleim, sterben der Magenzellen schmiert, sterben Schutz vor den Magen Sauren Umgebung zur verfügung Stellt. Die Haupt Zelle Sondert ein Enzym als Pepsinogen Bekannt, Die Eine-Formular von Pepsin ist inaktive sterben Proteine ​​aus absorbiert Nährstoffe im Magen zu denaturieren hilft. Schließlich Sondert Belegzellen Salzsäure, sterben es für den Magen des Sauren Umgebung Verantwortlich ist [11] sterben.

Gram-Färbung von Enterococcus faecium. Von der ASM Microbe Bibliothek.

Gram-Färbung von Staphylococcus aureus. Von der ASM Microbe Bibliothek.

Microbes

pH-Wert von 2,0 Weniger als tötet im Allgemeinen alle Bakterien, Aber dieser pH-Wert Wird selten für Längere Zeit, vor Allem während der Nahrungsaufnahme Gehalten, was ist, Wenn Die Meisten Bakterien in den Magen gelangen. In Einer experient, Mikroorganismen Klebsiella . Salmonellen . Shigella flexneri . Proteus. Enterobacter . Enterococcus faecalis . Enterococcus faecium . Staphylococcus epidermidis . Staphylococcus aureus und Candida albicans. bei pH 1,0 oder 2,0, während 4,0 bei pH nicht Vorbehandlung überleben, alle überlebt getesteten Bakterien. [22]

Helicobacter pylori

Elektronenmikroskopische Aufnahme von H. pylori. Von der ASM Microbe Bibliothek.

  • Bedeutende Entdeckung H. pylori
  • Morphologie und Wachstumsbedingungen
  • Die Kolonisierung H. pylori im Magen

Es gibt drei Wesentliche Faktoren für H. pylori Geißeln, Urease und Adhäsionen [2]: die Magenschleimhaut zu kolonisieren.

3) Sowohl in vivo und in vitro, H. pylori spezifisch ein Mucin und bindet Eine Magenschleimhaut Epithelzellen anhaftet [2]. Die einhaltung ermöglicht es Höhles Bakterien Selbst in sterben Epithelschicht zu verankern, Sondern Bakterien sterben ein Epithelzellen sttached bleiben schließlich, da diese Zellen sterben Werden weggefegt und abgeblättert. SOMIT Wird ein Anteil der H. pylori Bevölkerung Besteht in der nicht-adhärenten Zustand. H. pylori Müssen ebenfalls mit Antikörpern und phagozytischen Zellen als Wirt Eine Immunantwort besteigt [7] kämpfen.

Viele Forscher glauben, Dass Eine Direkte Person-to-Person Kontakt der wahrscheinlichste Art der Übertragung Nach Nach ist, insbesondere im Familiaren Umfeld. Mutter-Kinder Übertragung Nach Nach ist Bekannt, häufiger zu sein als der Vater-to-Kinder-Übertragung Nach Nach; Malaty et al. wettet, dass die Relativ- Risiko für Kinder mit H. pylori -positive Mütter Krieg erwerb Infektion 5,3-fache Mutter, Dass von Kindern sterben, Derens Waren H. pylori -Negativ. NEBEN interfamilial Übertragung Nach Nach, Fana ein weiterer Fall-Kontroll-Studie, dass H. pylori Infektion Kann ausserhalb der Familie Liegen. Es ist noch umstritten, ob sterben Übertragung Nach Nach des Bakteriums IST gastro-oral, oral-oral, oder fäkal-oralen Weg. Heute gibt es viele öffentliche Gesundheitsmaßnahmen auf der grundlage epidemiologischer Daten Äußerst Erfolgreich sterben Ausbreitung von Krankheitserregern zu verhindern. Obwohl diese Massnahmen ERFOLGREICH Sind, den Weg der Übertragung Nach Nach von H. pylori sollte [8] geklärt Werden.

Oxidative Pentosephosphatweges; Aus der Wikipedia.

Im Menschlichen Magen, H. pylori Infektion Kann Krankheiten Wie Magengeschwüre und Gastritis verursachen, sterben zu Magenkrebs und Magen MALT-Lymphom Führen Kanns.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE