Baby-Diarrhoe-Behandlung und Prävention mit Home Remedies, Behandlung von Durchfall bei Babys.

Baby-Diarrhoe-Behandlung und Prävention mit Home Remedies, Behandlung von Durchfall bei Babys.

Baby-Diarrhoe-Behandlung und Prävention mit Home Remedies, Behandlung von Durchfall bei Babys.

Ein milder Grad der Kinder Durchfall können sicher zu Hause Behandelt Werden. Sie sollten für mindestens 24 Stunden, um das Baby, sterben Milch und Feststoffe stoppen und Allmählich Eine normale Ernährung in den folgenden Tagen wieder einzuführen.

Wenn Ihr Baby gestillt Gastroenteritis Hut, nicht gestillt für sterben 24 Stunden nach der Krankheit, Sondern GEBEN Sie sterben Empfohlene Menge von oralen Flüssigkeits Lösung. Auf jeden aufeinanderfolgenden Tag, STERBEN reduzieren Menge der Lösung und setzen Sie Ihr Baby zu stillen zurück. Wenn Sie Beschwerden wegen übervoll Brüste zu bekommen, Kann sterben Milch zum Ausdruck gebracht Werden.

Wenn das Baby BEREITS entwöhnt ist, GEBEN keine Milch oder Milchprodukte für fünf Tage, Aber Glukose oder Elektrolytlösungen in den empfohlenen Dosierungen GEBEN. GEBEN Sie keine Feststoffe am Ersten Tag und Dann Beginnen Allmählich Früchte GEBEN und Gemüse von Tag Zwei ab gesiebt.

Die Rolle der oralen Flüssigkeits Lösung (ORS)

Diarrhoe ist ein Haupttodesursache in Kleinkindern. Oralen Flüssigkeitstherapie Hat sich als der Wichtigste Durchbruch in der Behandlung dieser Krankheit Entwickelt. Kein Anderer medizinischer Durchbruch des 20. Jahrhunderts hat das Potenzial hatte so viele Todesfälle zu verhindern, über EINEN so Kurzen Zeit und Zeit und zu so geringen Kosten.

Die oralen Flüssigkeitstherapie sterben in der Mode in den Letzten jahren gekommen ist (alte Omas Heilmittel) Hut sterben Todesrate von Durchfall REDUZIERT, BESONDERS in den Ländlichen gebieten. Die Behandlung ist billig und Kanns für leichte bis moderate Grad der Austrocknung zu Hause gegeben Werden.

Baby-Diarrhoe Ernährung und Nahrungsmittel zu Hause

Die Übliche Ernährung von Feststoffen oder Top Milch sollte, natürlich, in Säugling Durchfall gestoppt Werden. Aber Muttermilch sollte so weit wie möglich mind Geist fortgesetzt Werden aufgrund ihrer antiinfektiösen Eigenschaften. In Schweren Durchfall, nur reife Banane und Apfel oder Granatapfelsaft Kann in kleinen Mengen in regelmäßigen Abständen verabreicht Werden.

Mit Aufgabe Aufgabe Verbesserung im Stuhl, Beginnen Sie mit stärkehaltiger Breie aus Maranta, Sago oder Reis. Dies kann Ingwerpulver gewürzt Werden, Kümmel usw. Mit

Suppe aus magerem Fleisch, Pulst Wasser und Buttermilch (mit Butter entfernt) Können ebenfalls Informationen Informationen angegeben Werden. Wenn Die Stühle halbfest Werden eins mit Weichen Reis, Quark und Milch verdünnt und mit weiteren Aufgabe Aufgabe Verbesserung Einer, Regelmässige Artikel nach und nach wieder in Hollywood Beginnen Kann. Trinken Licht Tee oder Kaffee oder andere Adstringentien nicht mehr Entlang der Akuten Durchfall befürwortet.

Milch-Intoleranz Kann in Vielen Gefallene von akutem Durchfall vorübergehend auftreten. Wenn Es vorhanden ist, Dann Milch und alle Zubereitungen auf Basis von Milch und (einschließlich Buttermilch, Molke Quark und) sollte für 2-3 Tage weggelassen.

Wenn Milch in solchen Gefallene neu zu starten sollte es zunächst verdünnt und in kleinen Mengen gegeben Werden, um den Darm Mit Mengen Eine Milch Last zu Präsentieren geringen.

Nicht zu beschränken das Essen lange

Die Meisten Menschen wissen nicht, wie lange Auf einer eingeschränkten Diät das Kind zu behalten. Kinder HaBen können weiche Stühle schon seit geraumer Zeit. Sie können ein paar Wochen Amt für ein oder Zwei Wässrige Stühle ein einem Tag passieren. Wenn das aussieht Art normale Kann man Eine normale Ernährung nach 4-5 Tagen Beginnen. Sie nicht sterben Ernährung beschränken zu lange. Sonst Werden Sie unterernährt sein.

Menschliche Milch und Kindheit Durchfall

Muttermilch ist eine saubere Wasserquelle in der Frühen Kindheit. Sein Schutz ist am in den Neuen über Colostrum geboren Höchsten. Muttermilch liefert aktiv den Schutz vor und schnell Vollständig infektiösen Durchfall in der Frühen Kindheit.

  1. Stillen von Geburt Eine Matrize Aufnahme von Kolostrum zu gewährleisten.
  2. Stillen allein in der Frühen Kindheit.
  3. In Hollywood andere Lebensmittel nur Dann, WENN Vorteile überwiegen Risiken.
  4. Positiv Flaschennahrung als Krankenhauspolitik vermeiden.
  5. Stillen Unterstützung und Flaschennahrung als Teil der Nationalen Ernährung, Gesundheit und Entwicklungspolitik zu minimieren.
  6. Einführung von Muttermilch als Anderen Lebensmitteln sollte, bis Wirklich angezeigt vermieden Werden.
  7. Flaschennahrung Mit Einer Kuhmilch-basierte Formel Kann gefährlich sein, Weil der Reinigungsprobleme.

Stillen ist selbstverständlich nicht sterben Vollständige Antwort auf Prävention dieser Krankheiten in der Kindheit sterben, Aber Ihre bedeutung ist in dieser hinsicht in der Neugeborenen Grössten bin und DM-Schätzchen in den Ersten 6-9 Monate des Lebens.

Durchfall Prävention und Home Remedies
  • Waschen Sie Ihre Hände Mit Wasser und Seife nach auf Toilette gehen zu sterben.
  • Sterilisieren alle Fütterungseinrichtungen und Blinde Brustwarzen Regelmässig.
  • Immer die Hände waschen, Feeds und nach Bevor Windeln wechseln vorbereitet.
  • Halten Sie ein Handtuch für Ihr trennt Baby und waschen Sie es oft.
Die Rolle von Antibiotika in Diarrhoe

Es Hat sich in den Letzten jahren unnötige verwendung von Antibiotika Sind. Der Fortschritt in der kenntnis und nutzung des Flüssigkeits- und Elektrolyttherapie Würde Prognose von Durchfall Gefallene im Allgemeinen verbessert sterben. Die bedeutung des Stillens sterben zur Verhinderung von Durchfall Bekannt Wurde, ist jetzt aus Wissenschaftlichen Grunden wettet Worden.

Die Meisten Fälle von Diarrhoe Sind Viren und Antibiotika Angebote Angebote sind nicht erforderlich Wir Wir Durch. Antibiotika sollten nur unter den folgenden bedingungen mit Rat Ihres Arztes gegeben werden:

  • Alter unter 3 Monate
  • Hohes Fieber mit Gestose
  • Der Nachweis der Infektion ein Anderer Stelle z.B. Lungenentzündung
  • Schwäche und Unterernährung
  • Längerer Durchfall (mehr als 3 oder 4 Tage)
  • Dysenterie (mit Blut und / oder Schleim im Stuhl)

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE