ATSDR — Asbest — Auswirkungen auf Gesundheit sterben, Mesotheliom.

ATSDR — Asbest — Auswirkungen auf Gesundheit sterben, Mesotheliom.

Allgemeine Informationen

Asbestfasern in sterben eingelegt Longe. Asbestbedingte
Bedingungen beeinflussen Lungen und der sterben umgebenden Gewebe

Krankheiten, sterben Entwickeln von Asbest-Exposition Eine lange Zeit zu. Die Meisten Fälle von Lungenkrebs oder Asbestose in Asbestarbeitern auftreten 15 oder mehr Jahre nach der Ersten Exposition Asbest Gegenüber. Tabak-Raucher, sterben Asbest Ausgesetzt gerechnet gerechnet wurden, HABEN Eine "weit Größer-als-Additiv" Risiko für Lungenkrebs als Bottich Nichtrauchern, sterben Ausgesetzt Worden Sind, um das Risiko bedeutend Grösser ist als einzelnen Risiken von Asbest und Rauchen zusammenaddiert sterben. Die Zeit zwischen Diagnose von Mesotheliom und DM zeitpunkt der erstmaligen Beruflichen Exposition Gegenüber Asbest Häufig 30 JAHREN oder mehr. Fälle von Mesotheliomen gerechnet gerechnet wurden nach Haushalts-Exposition von Familienangehörigen von Asbestarbeitern und bei Personen ohne berufliche Exposition, Nähe von Asbestminen leben berichtet sterben.

Asbest Fakten

  • Wenn Asbestfasern inhaliert Werden, Sind Die Meisten Fasern Vertrieben, Aber einige Infos FINDEN in der Lunge und bleiben während des Gesamten Dort Lebens verklemmen. Die Fasern Können Narben und Entzündungen akkumulieren und verursachen. Genug Narben und Entzündungen können Atmung beeinflussen sterben, Führt zu Krankheit.
  • Der Begriff «natürlich vorkommende Asbest» bezieht Sich auf das Mineral als natürlicher bestandteil von Böden oder Felsen Wie Asbest in kommerziellen PRODUKTEN Gegenüber, Bergbau oder Verarbeitung. Natürlich vorkommende Asbest Können aus Steinen oder Böden Durch Routine menschliche aktivitäten, Wie DM Bau oder der Natürliche Verwitterungsprozesse freigesetzt Werden. Wenn natürlich vorkommende Asbest nicht gestört Wird und Fasern nicht in sterben Luft abgegeben, Dann ist es kein Gesundheitsrisiko dar.
  • Menschen Sind eher asbestbedingte Störungen zu erfahren ,, ideal für Hohen Konzentrationen von Asbest Ausgesetzt Sind, Werden für Längere Zeit Ausgesetzt Sind, und / oder Werden häufiger Ausgesetzt.
  • Inhalieren Länger haltbarer Asbestfasern (Wie Tremolit und andere Amphibole) Trägt zur Schwere der asbestbedingte Störungen.
  • Asbest Kanns Wahrscheinlichkeit von Lungenkrebs, Mesotheliom und nicht-maligner Lungenerkrankungen Wie Asbestose (Eingeschränkte verwendung der Lunge aufgrund beibehalten Asbestfasern) und Veränderungen in der Pleura (Auskleidung der Brusthöhle, ausserhalb der Lunge) erhöhen sterben.
  • Änderungen in der Pleura Wie Verdickungs, Plaketten, Verkalkung und ende in der Lunge ende Flüssigkeit (Pleuraerguss) Können frühe Anzeichen von Asbestexposition sein. Dies kann Veränderungen Auswirkungen auf mehr atmen, als bisher Angenommen. Pleuraerguss Kann ein Frühes Warnzeichen für Mesotheliom (Krebs der Auskleidung der Lungen) sein.
  • Die Meisten Fälle von Asbestose oder Lungenkrebs bei Arbeitern aufgetreten 15 Jahre oder mehr sterben Einmal Person Haben Keinen einfluss auf Asbest Ausgesetzt Wurde sterben.
  • Die Meisten Fälle von Mesotheliom Sind 30 Jahre oder mehr nach der Ersten Exposition Asbest Gegenüber diagnostiziert.
  • Asbestbedingte Krankheit Würde in Asbestarbeitern, Familienmitglieder diagnostiziert und Bewohner, sterben leben in der Nähe zu Asbestminen oder Verarbeitungsbetriebe.
  • Gesundheitliche Auswirkungen von Asbest-Exposition kann weiterhin Auch für den Fortschritt nach der Belichtung gestoppt Werd.
  • Rauchen oder Zigarettenrauch, zusammen mit der Exposition Asbest Gegenüber, erhöht sterben Wahrscheinlichkeit, EINEN Lungenkrebs. Siehe Zigarettenrauchen, Asbestexposition, und Ihre Gesundheit.

Gesundheitsrisiken von Asbestexposition

Risikofaktoren

Verschiedene Faktoren bestimmen, Wie Asbestexposition Eine Person Betrifft:

  • Expositionskonzentration — Würde Krieg KONZENTRATION von Asbestfasern sterben?
  • Expositionsdauer — wie lange Hut Belichtungszeit Dauern sterben?
  • Expositionshäufigkeit — Wie oft während dieser Zeit sterben Wurde Person Ausgesetzt?
  • Größe, Form und chemische Zusammensetzung von Asbestfasern:

Langen und Dunnen Fasern Werden Erwartet, um STERBEN Unteren Atemwege und alveolaren bereiche der Lunge zu Motivation und andere Mentalität, Bernhard Langer in der Lunge zurückgehalten Werden, und als kurze und breite Fasern oder teilchen mehr toxisch. Breite teilchen Erwartet in den Oberen Atemwegen abgeschieden Werden und nicht in sterben Lunge und der Pleura, STERBEN Standorte von Asbest induzierte Toxizität zu Motivation und andere Mentalität. Kurz, Dunnen Fasern Kann jedoch Auch Eine Rolle bei der Pathogenese Asbest spielen. Fibers Amphibolasbest Wie Tremolit Asbest, Aktinolith Asbest und Krokydolith beibehalten Länger in den Unteren Atemwegen als Chrysotilfasern ähnlicher Dimension.

  • Individuelle Risikofaktoren, Wie zum beispiel Eine Geschichte des Tabakkonsums Person (Rauchen) und Ande BEREITS bestehenden Lungenerkrankungen, usw.

Beachten Sie, Zigarettenrauch und Asbest zusammen Deutlich erhöhen Ihre Chancen auf Lungenkrebs zu erkranken. Deshalb ,, ideal für sterben Asbest Ausgesetzt Worden Sind, sollten Sie mit den Rauchen aufhören. Sie Adler stirbt Kann der Wichtigste Aktion, sterben ergreifen Können, um Ihre Gesundheit zu verbessern und das Risiko von Krebs verringern.

Bedingungen im zusammenhang mit Asbest

Asbestose

Asbestose ist ein Ernsten, langfristige Erkrankung der Lunge Progressiv. Asbestose ist kein Krebs. Das einatmen von Asbestfasern, sterben Lungengewebe reizen und entzünden, Lungengewebe zu Narbe verursacht Asbestose Wodurch sterben. Die Narben macht es schwer zu atmen und zu Schwierig für Sauerstoff und Kohlendioxid Durch Lungen passieren sterben. Asbestose im Allgemeinen schreitet langsam fort. Die Latenzzeit für den Beginn der Asbestose ist in der Regel 10 bis 20 Jahre nach der Ersten Exposition. Die Krankheit Kann von asymptomatischen (ohne symptome) variieren zu deaktivieren und potenziell tödlich.

Anzeichen und symptome von Asbestose Infos Bern, gehören:

  • Atemnot ist das Primäre Symptom
  • Ein hartnäckiger und produktiver Husten (ein Husten, der Schleim ausstößt)
  • Enge in der Brust
  • Brustschmerzen
  • Appetitverlust
  • Ein Trockener, Knistern in der Lunge beim einatmen.

Pleural Abnormalitäten

Personen mit erheblichen Belastung Durch Asbest gefährdet Sind, für verschiedene ArTeN von Pleura (Auskleidung der Brusthöhle, ausserhalb der Lunge) Anomalien zu Entwickeln. Diese Anomalien Sind Pleuraplaques, Pleuraverdickung, pleurale Verkalkungen und Pleuramesotheliom.

Mesotheliom

Lungenkrebs

Lungenkrebs ist ein bösartiger Tumor, der infiltriert und behindert Luftwege der Lunge sterben. Das Rauchen von Zigaretten erhöht sterben Wahrscheinlichkeit, dass Eine Person zu Entwickeln Lungenkrebs als Folge der Asbestexposition. Die häufigsten symptome von Lungenkrebs Sind Husten, Keuchen, unerklärlicher Gewichtsverlust, Bluthusten und Atemnot. Andere symptome von Lungenkrebs Sind Kurzatmigkeit, anhaltende Schmerzen in der Brust, Heiserkeit und Anämie. Menschen, sterben diese symptome Entwickeln Sich nicht unbedingt Lungenkrebs HABEN, Aber sie sollten EINEN Arzt um Rat.

Die Inzidenz von nichtrespiratorische Krebs- und Asbestexposition

Zusammenfassung

Die Forschung hat EINEN Klaren zusammenhang zwischen der Exposition und Krebs Asbest Gegenüber der Atemwege (Krebs der Lunge und Mesotheliom) beim Menschen gezeigt. Allerdings ist der zusammenhang zwischen der Exposition Asbest und andere Gegenüber ArTeN von Krebs Weniger klar.

Einige Epidemiologische Studien deuten Auf einen zusammenhang zwischen Magen-Darm-und Darmkrebs und Asbestexposition. Aber nur sehr Wenige Studien weisen auf ein Erhöhtes Risiko für Krebserkrankungen der Niere, Gehirn, Kehlkopf- und Blase und Asbestexposition.

Epidemiologische Studien unterstützen nicht Eindeutig Eine konsistente Beziehung zwischen nichtrespiratorische Krebs und Asbest-Exposition.

Einführung

Die medizinische Forschung hat gezeigt, Dass Menschen sterben Asbest Ausgesetzt Sind (Durch Die Atmung in den Asbestfasern) Haben ein Erhöhtes Risiko für Krebs der Atemwege Wie Lungenkrebs und Mesotheliom (Eine seltene Formular von Lungenkrebs) zu Entwickeln.

Einige Untersuchungen zeigen, dass sterben Exposition Asbest Auch das Gegenüber Risiko von Krebserkrankungen nichtrespiratorische erhöht. Doch trotz Einiger Studien, STERBEN diese Verbände berichten, sterben Meisten Studien keine konsistente Beziehung zwischen Asbestexposition und nichtrespiratorische Krebserkrankungen zeigen.

Im folgenden FINDEN Sie Eine Übersicht von Studien über Asbestexposition und nichtrespiratorische Krebserkrankungen.

Magen-Darm-und kolorektalen Karzinome

Studien von Asbestarbeitern LEGEN nahe, dass Asbestexposition Könnte Mit Magen-Darm (Speiseröhre und Magen) und kolorektalem (Kolon und Rektum) Krebserkrankungen in verbindung gebracht Werden. Allerdings ist der Nachweis unklar.

Diese Studien zeigten, kleinen anstieg der Zahl der Todesfälle aufgrund von Magen-Darm-und Darmkrebs. Zum beispiel unter 17.800 Isolierung Arbeiter, 99 Menschen aus Diesen Krebs gestorben ist, obwohl sterben Rate in der Allgemeinen Bevölkerung ist 59,4 Todesfälle zu Erwarten. Unter 2.500 Asbesttextilarbeiter starben 26 Menschen aus Diesen Krebsarten, Aber 17,1 Todesfälle gerechnet gerechnet wurden Erwartet. Mehrere andere Studien HaBen Ähnliche Muster gezeigt.

Allerdings fanden andere Mortalitätsstudien von Asbestarbeitern kein merkbar Erhöhtes Risiko für Magen-Darm-oder Darmkrebs. Andere Kritiker fanden Keinen kausalen zusammenhang zwischen Exposition der Arbeitnehmer Gegenüber Asbest und Magen-Darm-Krebs.

Einige Beweise zeigen, dass Kurzzeit (akut) Orale Exposition Asbest auf Vorläuferläsionen Gegenüber von Darmkrebs Führen Können, und dass langfristige (chronisch) Orale Exposition Könnte Inzidenz von gastrointestinalen Tumoren erhöhen sterben.

Die Meisten epidemiologischen Studien zu Sehen, ob sterben Krebsinzidenz Höher ist als ein Orten mit Einems Hohen Grad von Asbest erwarteten Wasser Nachgewiesen anstieg der Todesfälle Durch Krebs oder Inzidenzraten bei Einer oder mehreren Gewebestellen (meist im Magen-Darm-Trakt) im Trinkwasser.

Einige dieser Erhöhungen Waren Statistisch merkbar. Allerdings neigten Größen der anstieg der Inzidenz von Krebserkrankungen eher klein zu sein und auf andere Könnte Risikofaktoren Wie Rauchen zusammenhängen sterben. Außerdem gerechnet diese Studien über den Arbeitsgruppen durchgeführt gerechnet wurden, Wobei im Allgemeinen bildende höhere Haftungen; immer noch, nur kleine und inkonsistent Erhebungen berichtet.

Es gibt Relativ wenig Konsistenz in den beobachteten anstieg in den einzelnen Studien.

Niere, Gehirn, Blase, Larynx und Krebsen andere

Die ergebnisse von Untersuchungen von Krebserkrankungen ein anderer Standorten Sind auch nicht schlüssig. Ein Grund Dafür IST dass Relativierung Wenge Studien HaBen Versucht, sterben Beziehung zwischen Asbestexposition und nichtrespiratorische Krebsarten.

Einige Studien HABEN festgestellt, zusätzliche Todesfälle aus, oder berichteten Fälle von bestimmten Krebsarten Wie Die Nieren (Zwei Studien), Gehirn (Eine Studie) und der Blase (Eine Studie). Mehrere Epidemiologische Studien Haben ein Erhöhtes Risiko für Kehlkopfkrebs bei Arbeitern, sterben Asbest Ausgesetzt berichtet.

Im gegensatz dazu Haben andere Epidemiologische Studien nicht Eine starke verbindung Zwischen Einem erhöhten Risiko von Krebs und Asbest-Exposition (mit ausnahme von Krebserkrankungen der Longe und Umgebung) gefunden. So ergab eine Analyse, die Fehldiagnosen oder Chance Kann sterben beste Erklärung für asbestbedingte Krebs An einem anderen Ort als Lunge sterben oder sterben umliegenden Gebiete.

Eine weitere Analyse von 55 Studien Kombinierte Keinen signifikanten zusammenhang zwischen der beruflichen Exposition Asbest und Gegenüber sberkfpoklheK und folgerte, Bern, dass sterben Beweise Für einen ursächlichen zusammenhang schwach Krieg.

Eine weitere Kombinierte Untersuchung von Asbest-exponierten Arbeitern empfohlen, EINEN möglichen zusammenhang zwischen Asbest und sberkfpoklheK. Same Studie ergab keine Eindeutige Zuordnung der Asbestexposition und Harn-, Fortpflanzungs-, lymphatischen oder hämatopoetischen Krebserkrankungen.

Schlussfolgerungen

Studien zeigen Eine starke verbindung zwischen Krebs der Atemwege (Krebserkrankungen der Longe und Mesotheliom) und Asbestexposition beim Menschen.

Allerdings HaBen Epidemiologische Studien nicht Eindeutig oder zeigen Durchweg Eine starke verbindung zwischen Krebserkrankungen ein anderer Standorten und Asbestexposition beim Menschen.

  • Einige Epidemiologische Studien deuten Auf einen zusammenhang zwischen Magen-Darm-und Darmkrebs und Asbestexposition.
  • Nur sehr Wenige Studien empfehlen Raten von Krebserkrankungen der Niere, Gehirn, Larynx erhöht und Blase und Asbestexposition.
  • Obwohl einige Hinweise darauf, dass sterben Exposition Asbest Auch das Gegenüber Risiko von Krebserkrankungen nichtrespiratorische erhöht, bleibt der Nachweis schwach, verglichen mit der von Lungenkrebs und Mesotheliom.

Eine Abschließende Kombinierte Analyse von Studien von Asbestarbeitern Daten über Larynx-Erkrankung bietet DM Schluss, dass ES keine Beweise für Eine positive Assoziation zwischen Asbestexposition und sberkfpoklheK Krieg.

Themen in der Führung Sind unter Anderem Eigenschaften von Asbest, asbestbedingte Krankheit, sterben Atemwege, Behandlungsmethoden, sterben vorbeugende Pflege, Reisen Tipps, pulmonale Rehabilitation und Entspannung und Atemtechniken.

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE