10-jährige Junge von Schweren Erdnuss-Allergie, Nuss-Allergie Heilung geheilt.

10-jährige Junge von Schweren Erdnuss-Allergie, Nuss-Allergie Heilung geheilt.

10-jährige Junge von Schweren Erdnuss-Allergie, Nuss-Allergie Heilung geheilt.

Erdnussbutter und Erdnüsse zeigen Eine klassische Allergen, die Kinder und Erwachsene Betrifft

Ein 10-jähriger Junge Hut Wadenfänger Erdnuss-Allergie, Eine der Ersten Instanzen Eines Kindes geheilt der Zustand gelindert Werden, entsprechend der Forschung an der American College of Allergy, Asthma und Immunologie des (ACAAI) Annual Scientific Meeting Vorgestellt.

Erdnuss-Allergien betreffen ETWA 3 Millionen Kinder im Schulalter in den Vereinigten Staaten, und Sie sind sterben häufigste Ursache Amt für tödliche Lebensmittel Anaphylaxie — eine schwere allergische Reaktion Ganzkörper, sterben zu Atemwegsblockade und Herzstillstand Häufig Führt.

Während einige Kinder schließlich bedingungen Wie Erdnuss-Allergien entwachsen, verbringen viele ihr Leben Ihre Allergene sorgfältig vermieden Werden. Obwohl es keine Bekannten Behandlungen für Patienten mit Erdnuss-Allergien Sind, Ärzte sie Erfolgreich ein Kind Einer Erdnuss-Allergie er im Jahr 2003 Entwickelt geheilt HABEN glauben sterben.

Als Dr. Steven Weiss, Allergologe und Fellow des American College of Allergy, Asthma und Immunologie, den Patienten Haben Keinen einfluss auf begegnete, war er 15 Monate alt und hatte Eine allergische Reaktion nach DEM verzehr Einer Erdnuss Produkt gelitten. Schwere der Trotz der Allergie des Jungen, Waren seine Eltern in der Lage sein Zustand Mit Einer sorgfältigen überwachung zu Verwalten.

Laut Weiss, begann der Weg zum dieses Kindes Heilung mit dem Beginn Eines anderen beängstigend, und potenziell tödlichen Zustand. Im Alter von 4 Wurde er mit Einer Formular von akuter lymphatischer Leukämie (ALL) diagnostiziert.

Obwohl sie ursprünglich das Kind Erfolgreiche Chemotherapie-Behandlungen erhalten, erfuhr er später EINEN Rückfall, Eine Knochenmark erforderlich Wir Wir macht. Glücklicher Krieg sterben Transplantation Erfolgreich, ging und der Junge in Remission von Wadenfänger Krankheit.

Zwei Jahre später Würde der Junge wieder besucht Weiss. Basierend auf früheren Forschungen, vermutete Weiss, Dass es Möglich Krieg sterben Dass Transplantation von Knochenmark des Kindes IHM seine Erdnuss-Allergie geheilt hatte.

«Er kam in das Büro, und wir Gaben IHM Erdnussbutter», sagte Weiss. «Er hatte keine Reaktion. Er Könnte nach Hause gehen und dass in Wadenfänger Diät nicht wieder einführen. Er braucht nicht mehr EINEN EpiPen."

Obwohl niemand genau weiß, warum manche Menschen Allergien Entwickeln und andere nicht, sterben wissen Forscher, die Reaktionen auftreten Allergische, WENN Eine Person das Immunsystem bestimmte Nahrungsmittel Hält anerkennung als «sicher» zu konsumieren ist sterben. Wenn jedoch der Junge seine Knochenmark erhalten HABEN, Wurde sein Immunsystem Ersetzt mit jemand Anderem — IHM seine Erdnuss-Allergie zu heilen.

«Es ist nicht Eine Behandlung, sterben wir in die Zukunft Sehen Könnte; Knochenmarktransplantationen Sind Riskante Verfahren», sagte Weiss. «Es war das Silber zu Seinem Krebs-Futter.»

ZUSAMMENHÄNGENDE BEITRÄGE